Frage von DontAskWhy1188, 309

Freund belügt mich wegen P•rnos und löscht seinen Internetverlauf, was soll ich tun?

Am Anfang als ich erfuhr das er welche schaut, sagte ich ich fände es nicht schön und er meinte er würde aufhören. Gut, hab ihm vertraut und er hat es wieder gemacht, was ja eigentlich klar war. Dann schrieb ich ihm eines Tages ich habe es mir mal durch den Kopf gehen lassen und er kann sich das ruhig weiter anschauen und soll es mich nur wissen lassen ob er künftig weiterschauen möchte oder nicht, da ich Klarheit haben möchte. Er meinte er lässt es, weil ich wichtiger bin, er es nicht braucht usw.

Dann hatten wir an einem Tag Streit und als ich zu ihm kam fand ich raus das er sich wieder welche angeschauen hat und fragte ob es was zu sehen gab was man nachmachen könne und er meinte nein, er würde das jetzt auch lassen weil er da selbst kein Bock drauf hat, es sch••e findet und es in echt besser ist. Fragte dann warum er dann machte und er meinte weil er auf einmal Bock drauf hatte und traurig war wegen mir... Ok, das überschneidet sich allerdings einwenig.

Habe ihm dann nochmal gesagt er soll sich das genau überlegen, ich möchte ihm nichts verbieten und gleichzeitig möchte ich auch nicht belogen werden. Also wenn er sagt er schaut weiter hat sich die Sache erledigt, wenn er aber sagt er lässt es, hat er es auch zu machen. Sagte ihm dann er soll mir versprechen nie mehr zu sagen er lässt etwas, wenn er das nicht tut, das hat er auch.

Nun hab ich gesehen das auf seiner Internetstartseite (Handy) alle Seiten weg waren und schaute mal genauer und sein ganzer Verlauf war gelöscht, das tat er vorher nie, sehr verdächtig meiner Meinung nach. Wieso sagt er er lässt es wenn er es ja angeblich nicht braucht und ich sogar sage es ist ok, er soll es mich nur wissen lassen? Lügt er mich schon wieder an?

Und kommt jetzt nicht damit, dass es mich nichts angehen würde was er in seiner Freizeit macht, das tut es sehr wohl. Denn die Beziehung an sich läuft momenta nicht wirklich gut und er hat kaum Lust auf Sex. Sagt zwar es liegt daran das ihm echte Liebe und das menschliche wichtiger wären und er auch mit seiner Ex nie so viel Sex hatte wie mit mir, ich denke allerdings das er heimlich zu viele P•rnos schaut. Und er weiß das er mir alles erzählen kann, ich rede mit ihm ja auch über alles. Zur Info, wir sind beide 16 und seit fast 4 Monaten zusammen. Über gute Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thlu1, 84

Überdenkt einmal euer Verhältnis zu einander. Kann es sein, dass du ihm das Gefühl vermittelst, ihn kontrollieren zu wollen?
Warum so kompliziert. Einigt euch doch darauf, dass er dir klipp und klar sagt: Jawoll ich tu es. Nicht mehr und nicht weniger. Dann weißt du Bescheid und brauchst nicht mehr zu kontrollieren, ob er es tut.
Einigt euch darauf, dass euer Sexleben unter seiner Vorliebe nicht leiden darf.
Eine Beziehung braucht manchmal Regeln, vielleicht solltet ihr es mal damit probieren.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Hab ich ihm ja gesagt, da kommt aber immer er lässt es... Er soll es ja zugeben, dann hat sich das für mich erledigt und wir können uns mal was zusammen anschauen und ich mir auch welche...  Aber das kann ich nich wenn ich da schlechtes Gewissen haben muss das er es lassen will einerseits macht ers aber doch und dann ach keine Ahnung 

Kommentar von thlu1 ,

Ein schwieriger Geselle. Sag ihm doch, dass du davon ausgehst, dass er es unverändert tut und du aber von ihm erwartest, dass eure Beziehung nicht leidet. Oder du fragst ihn, wenn die Beziehung leidet, welche Freiräume er dir zugesteht. Vielleicht geht ihm bei der Frage ein Licht auf.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Was genau meinst du mit 'welche freiräume er dir zugesteht' und welches Licht soll ihm da aufgehen?

Kommentar von thlu1 ,

Na ja, er nimmt sich den Freiraum sich eine Ersatzbefriedigung in Form von Pornofilmen zu besorgen. Das ist ein Freiraum, den er sich zugesteht. Wenn ihr eine gleichberechtigte Beziehung führt, dürfte er damit ja kein Problem damit haben, dass wenn du dich mal wieder vernachlässigt fühlst, auch deinen Freiraum auszunutzen. Das bedeutet nicht, dass du das jetzt in Anspruch nehmen solltest. Anhand der Fragestellung müsste er doch merken, dass wenn er lieber seinem "Hobby" nachgeht anstatt, die Zeit mit dir zu verbringen, dass du mit dem Gedanken spielst, es ihm gleich zu tun. Wenn er ein bisschen klever ist, wird er vielleicht sein Verhalten überdenken. Wie gesagt, du kontrollierst ihn nicht, aber unterstellst ihm indirekt, sich für dich nicht zu interessieren.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ich kann ihn ja einfach mal so fragen ob er was dagegen hätte wenn ich mir auch sowas anschaue? Da kommt man ja gleich auf das Thema 

Kommentar von thlu1 ,

Zum Beispiel. Und dann beobachte dabei mal seine Reaktion. Ich könnte mir vorstellen, dass er damit ein Problem hat, es aber nicht zugibt.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Und was wenn er damit ein Problem hat, es aber selbst nicht lassen wollen würde oder immernoch nicht zugeben will das er es macht? Ich bin in dem Bereich recht offen und hätte nicht mal Probleme damit ihm zu sagen was genau ich anschaue 

Kommentar von thlu1 ,

Es gibt ja unterschiedliche Möglichkeiten damit umzugehen. Die beste wäre, man steht dazu, spricht darüber, was einen dabei erregt hat und hat vielleicht noch eine Anregung für das eigene Liebesspiel. Er hingegen wirkt hier ein wenig verklemmt und scheint es ja nur zum eigenen Lustgewinn zu nutzen. Er muss wissen, dass es dich verletzt, nicht weil er ständig die Filme guckt, sondern weil er dich dabei vergisst. Das sollte er wissen. Dann muss er sich entscheiden, z.B. dass ihr zukünftig gemeinsam, die Filme seht und ihr dabei mal zufällig das Ende verpasst ;-) oder, dass er anfängt darüber nachzudenken, ob du, wenn er nicht ehrlich zu dir sein kann, du evtl ohne sein Wissen etwas für deine Befriedigung tust. Das löst Gefühle in ihm aus, die ihm gerade nicht gefallen und er wird sich im günstigsten Fall ein wenig mehr um dich bemühen.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ok danke :)

Kommentar von thlu1 ,

Ich wünsche dir sehr, dass es dir gelingt, ihn dazu zu bewegen, sich mehr dir hinzugeben.

Antwort
von Chichibi, 110

Mir scheint es, dass dein Freund seltsame Moralverstellungen zu P hat und sich deswegen nicht eingestehen will, dass er sie hin und wieder gerne guckt.

P sind doch nicht sch...?! Jeder guckt mal hin und wieder welche. Dafür muss er sich nicht schämen. Mach ihm das klar.

Dass ihr wenig Sex habt, hat m. E. nichts damit zu tun. Oder wenn dann andersrum: Weil er scheinbar wenig Lust auf Sex hat, der "Druck" aber natürlich immer wieder hoch kommt, schaut er eben P.

Redet nochmal miteinander

1. Mach ihm noch mal deutlich, dass du kein Problem hast, wenn
er P schaut. Aber lass nicht zu, dass er wieder etwas verspricht.
Er wird es ohnehin nicht halten können.

2. Wegen eurem Sex. Es gibt Menschen, die aus verschiedenen Gründen nicht so viel Lust auf Sex haben. Sex ist eben mehr als nur "Triebbefriedigung" - Selbstbefriedigung (meistens) schon. Vielleicht ist ihm das ganze "drumrum" zu anstrengend? Oder zu langweilig?

Das heißt ja nicht, dass du zu viel erwartest oder schlecht im Bett wärst. Sondern nur, dass ihr sexuell eben unterschiedlich tickt. Daran könnt ihr dann beide nichts ändern - erzwingen kann man da nichts.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Wenigstens eine normale Antwort... Er sagte es wäre nicht langweilg und das er manchmal wenn ich Lust habe von allein noch nicht drauf kommt und man ihn erst in Stimmung bringen müsste. Kann wenn dann auch die Arbeit übernehmen und er legt sich hin ist alles kein Problem... Aber das er mich anlügt.. und ich kann nicht schon wieder mit dem Thema kommen er ist da mittlerweile richtig genervt von 

Kommentar von Chichibi ,

Naja, die Stimmung kommt dann ja auch trotz "Vorspiel" nicht unbedingt immer hoch. Er scheint da eher "typisch Frau" zu sein ;) (Das meine ich jetzt nicht beldeidigend. Aber sonst sind es ja eher die Mädchen, die wenig Lust haben). Und das wirst du dann akzeptieren müssen.

Und zu den P*rnos musst du auch nicht unbedingt etwas sagen. Du weißt ja jetzt, dass er die vermutlich trotzdem weiter anschaut. Am besten stehst du da einfach drüber und lässt ihn machen. Er lügt dich nicht an, weil er dir etwas böses will. Wie gesagt, er ist wohl nicht ehrlich zu sich selbst.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

ich kann das nicht so hinnehmen, er hats mir versprochen... Ich fühle mich dabei einfach verarscht uns das macht das Vertrauen kaputt... Er soll einfach nur ehrlich zu mir sein

Kommentar von Chichibi ,

Entweder hinnehmen oder mit ihm reden, bis er aufhört es zu versprechen.

Er wird das jetzt nicht von heute auf morgen lassen.

Und wie soll sich denn irgendwas ändern, wenn ihr nicht redet? Ich versteh ja, dass du nicht ständig damit ankommen willst. Ich denke, du hättest gleich darauf beharren sollen, dass er nicht versprechen braucht/soll. Dadurch, dass er es torztdem versprochen hat und das Versprechen gebrochen hat, trägt er da einen Teil der Schuld. Das geht aber nur in seinen Kopf, wenn du ihm das klipp und klar sagst.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Wie soll ich denn am besten an das Thema heranführen? Dann bringt der wieder sowas wie :ich verstehe nicht warum du dir da immer so einen Kopf drum machst ich brauch P•rnos nicht du bist mir wichtiger oder sonst was. 

Kommentar von Chichibi ,

Entwerder... du sagst ihm, dass dir das Thema wichtig ist, dass P gucken für dich kein Thema ist, aber Lügen schon. Und wenn er dann etwas sagst woe "Mach ich nicht mehr, du bist mir wichtiger", dann mach ihm klar, dass du so ein Verprechen nicht willst.

Oder ihr guckt euch mal gemeinsam einen P. an. Dann merkt er vielleicht, dass du da wirklich aufgeschlossen bist. Ihr müsst dann ja auch keinen Sex haben - ihr könnt euch auch einfach selber (und gegenseitig) befriedigen.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ich hab ihm auch gesagt wir können uns mal einen zusammen anschauen und das es ja auch paar gute gibt... Ich versuche ihn einfach nochmal vorsichtig drauf anzusprechen, er wird genervt sein aber mit Lügen macht er einerseits die Beziehung kaputt 

Kommentar von Chichibi ,

Nicht vorschlagen... sondern Film raussuchen, Freund auf's Sofa zerren und angucken! ;)

Reden ist aber so oder so wichtig. Immerhin belastet es dich und von alleine wird es nicht besser.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg dafür! Und dass er es hoffentlich einsieht.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Danke dir.

Antwort
von SeBrTi, 92

Ich kann dich verstehen das dich das lügen stört, jedoch bleibt deinen Freund nichts anderes übrig. Wieso? 

Dein Freund weiß das du es nicht für gut heißt Porn zusehen. Auch wenn du sagst, es sei ok, denkt/weißt er das du nicht für ok ist. Du sagst es sei ok, wenn er sagt das er schaut, aber würdest du das Thema einfach fallen lassen und ihn in Ruhe lassen, und nicht mehr dran rühren? Selten glauben das Männer. Männer denken wir Frauen machen trotzdem Stress, und da hat er auch recht. Evtl Schämt er sich das er sich das ansieht. 

Lass das Thema fallen wenn du nicht weiter Streit und Dramen haben möchtest. Stalke ihm nicht hinterher, ist auch nicht ok, und zerstört deine Beziehung nur. Ihr seits noch nicht lange zusammen und habt so viel Streit miteinander. Das er keine Lust auf sex hat, muss es nichts mit Porn zu tun haben, vl turnen ihn die streitereien ab. Mein Partner sieht sich auch porn an, und wir haben normal oft sex, dabei sind wir schon 4 Jahre zusammen. 

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ich hab ihm tausend mal gesagt es ist ok und er soll nur ehrlich zu mir sein, das ich auch nur Klarheit haben möchte. Ich kann nicht samt leben wenn er mich sogar wegen sowas anlügt! Da vertrau ich ihm einfach nicht, er kann ehrlich zu mir sein das weiß er auch, aber er fällt mir total in den Rücken damit. Schließlich sagt er j auch er lässt es weil es in echt besser ist, dann stimmt das wohl auch nicht... Ich möchte doch einfach nur das er ehrlich ist :(

Kommentar von SeBrTi ,

Männer können selten versprechen sich sowas nicht anzusehen. Das einzige was sie evtl hinbekommen ist sich das weniger anzusehen, aber nicht drauf verzichten. Das weiß dein Freund evtl auch nicht. Vl denkt er selber dass das verzichten so einfach ist, aber es ist so einfach mit ein paar Klicks und schon reiben sich da zwei aneinander. Hier und jz war es noch nie einfacher sich porn anzusehen. Deswegen hab ich nie ein Thema um porn gemacht, ich weiß ganz genau das es sich nix bringt. 

Mein Freund war auch ganz ehrlich zu mir und hat gesagt er schaut, zwar weniger aber er kuckt und mir ist das herzlich egal, Hauptsache er geht nicht irgendwo hin und lächelt sich eine an, oder holt sich eine prostituierte, bedrängt mich oder jammert mich an - hat er nie gemacht. 

Lass das Thema doch einfach. Vl sprich ihn erst in ein paar Monaten wieder drauf an, aber vertrauen sollte nicht an Porn basieren, ob er sich das ansieht oder nicht, sondern auf wesentlich andere Sachen. 

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Aber wenn er weiß es geht nicht und mich dann bewusst anlügt... Es geht mir echt nur um die lügen kann damit einfach nich leben wenn mein Freund mich wegen so einer Kleinigkeit anlügt...  Wenn er sogar sagt er braucht es nicht 

Kommentar von SeBrTi ,

Wie gesagt, lass es einfach. Es wird dir nichts bringen außer weiter wütend und verletzt zu sein. Lass das Thema fallen. Wie gesagt vl weiß er nicht das er es braucht. Häng nicht so an Kleinigkeiten fest, whsl ist ihm es peinlich oder er schämt sich das er es doch braucht. Oder ihm ist es nicht klar. 

Antwort
von DODOsBACK, 92

Fällt dir irgendwas auf? Er ist immer schuld - du nie!

Er muss dich weder um Erlaubnis fragen, noch Bericht erstatten, "beichten" oder sich entschuldigen.

Du hast ihm nichts vorzuschreiben, und den Partner ständig zu kontrollieren, ist ein verdammt guter Weg, eine Beziehung zu zerstören.

Er will P... schauen - egal, warum. Wenn du damit leben kannst - akzeptier es einfach und mach kein Riesendrama draus. Wenn nicht - trenn dich! Den anderen ändern zu wollen, ist meist sinnlos, also spar euch beiden den Stress!

Vielleicht denkst du auch mal drüber nach, ob du nicht auch gewisse Fantasien hast, "Kopfkino", feuchte Träume usw. Kommt dir vielleicht nicht ganz so "billig" vor, ist aber letztlich genau das Gleiche...

Üblicherweise sind es nicht die Filmchen, die eine Beziehung zerstören, sondern zwei Menschen, die nicht gut miteinander umgehen. Also hör auf, nach "Sündenböcken" zu suchen und überleg dir, ob nicht auch du deinen Teil zu euren Problemen beigetragen hast.

Daran könntest du nämlich sehr viel einfacher etwas ändern als an seinem Videokonsum....

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Natürlich hab ich am Anfang meinen Teil dazu beigetragen. Aber er sagte mir dauernd er lässt es obwohl ich gesagt habe es ist ok er soll es mich nur wissen lassen damit ich Klarheit habe! Und nein ich habe keine feuchten Träume und wenn dann von ihm, da bin ich ganz ehrlich. Ich möchte nicht angelogen werden und die Beziehung leidet eh schon genug und da bin nicht ich schuld, ich versuche es sogar zu retten. Ich möchte einfach Ehrlichkeit und nicht sogar wegen so ner Kleinigkeit angelogen werden. Er hat mir auch geschworen er braucht das nicht 

Kommentar von DODOsBACK ,

Und wenn er sagt, dass er Filmchen schaut, lässt du ihn in Ruhe? Aber sicher...

Du schreibst doch oben selbst, dass du ihn dann weiter ausfragst!

Wahrscheinlich schaut er die Filmchen sowieso nur, weil die Frauen darin nicht dauernd REDEN wollen...

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ja, ganz ehrlich, ich würde ihn dann in Ruhe lassen weil ich wie gesagt Klarheit will und die hätte ich ja dann. 

Kommentar von DODOsBACK ,

.... und fragte ob es was zu sehen gab was man nachmachen könne ...

... Fragte dann warum er dann machte ...

= "In Ruhe lassen"?

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Kurz davor sagte er ja das er es lassen will weil er es blöd findet, deshalb fragte ich. Würde er offen zugeben das er weiterschauen will akzeptier ich das auch, weil dann weiß ich das es stimmt und woran ich bin und kann in Ruhe mein Ding weiter machen und mir auch welche anschauen, ich will nur Gewissheit und Ende 

Antwort
von FragenGiirl, 49

Vielleicht hat er einfach Angst dich zu enttäuschen oder macht es zum Stress Abbau? Es will es vielleicht lassen aber kann nicht... Lass ihn erst mal machen und Stalk nicht seinen Internet Verlauf... Wenn du es nicht schlimm findest lass ihn den Spaß und sag nicht 'mach ehrlich oder nicht', wenn es dir doch egal ist... Lass ihn halt

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ich frag ihn einfach mal ob es ok ist wenn ich mir auch welche anschaue so komm ich nochmal auf das Thema ohne ihm was vorzuwerfen 

Kommentar von FragenGiirl ,

Viel Glück ^^

Antwort
von habakuk63, 24

Eventuell hilft dir die Einschätzung eines "alten Sacks", da ich locker dein Vater sein könnte und zur not auch dein Opa.

Ja, ich kann dich verstehen, dass du enttäuscht und eventuell wütend auf deinen Freund bist. Er lügt dich an und ist scheinbar wenig interessiert an dir.

Aber: Habt ihr über Sex, Erotik, Vorlieben und Abneigungen schon mal ausführlich gesprochen? Nicht mit Vorwürfen sondern mit Wissbegierde, was findet der Partner schön / was nicht?

Welche konkreten Wünsche hast du an deinen Partner und kennt er diese Wünsche, außer "ich will mehr Sex"?

Hast du deinen Freund schon mal verführt? Oder erst heiss gemacht und dann vernascht? 

Versuche mal diesen Weg und nicht den Verbotsweg.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Was meinst du mit er ist wenig interessiert an mir?

Naja ich muss ihn ja heiß machen, sonst geht teilweise ja nichts 

Kommentar von habakuk63 ,

Kennt ihr gegenseitig eure sexuellen Vorlieben, Wünsche und Abneigungen? Habt ihre diese schon mal ausprobiert und eventuelle Varianten entwickelt?

So wie du es schreibst, scheint er in den Po***s etwas zu finden, das er eventuell mir dir nicht bespricht aber gerne ausprobieren möchte. 

Er befürchtet eventuell (unbegründet?) dich zu verlieren oder zu verletzen, wenn es um Sex geht.

Hast du ihm schon angeboten diese Po***s mit ihm zusehen? 

Wenn ihr nicht klar redet und nichts ausprobiert ist eure Beziehung Silvester Geschichte!

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Hab ihn gefragt und er meinte außer paar Stellungen möchte er nix ausprobieren. Bin auch recht offen was das betrifft, andere Orte usw sind für mich kein Problem und das weiß er auch, für sowas und z.B auch anal ist er nicht der Typ. Was ich auch gut finde. Aber er ist an sich eh total komisch momentan, also nich mehr wie am Anfang und das müssen wir auch erstmal klären...

Antwort
von Andi3333, 84

Jungen können p**nos viel besser von der realität trennen als mädchen. Sie empfinden dabei keine Liebe oder sonstige gefühle, sie wollen einfach nur zufrieden sein. Jungen haben auch einen viel stärkeren Sexualtrieb als mädchen, was sicherlich auch zum Filmchenkonsum beiträgt. Ich kann verstehen dass du es blödfindest, wenn er dich anlügt. Ich würde auch mit ihm darüber reden und ihm sagen, er soll nichts versprechen was er nicht halten kann.
Und was hast du an seinem Handy verloren? Das ist SEINE privatsphäre die dich gar nichts angeht.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Weil ich wie gesagt was geschah habe da mein Akku leer ist. Macht er auch oft. Und ich hab viel öfter Lust auf Sex und er kaum, also bitte.

Kommentar von Andi3333 ,

sex und masturbation (oder einfach nur p**nos schauen) ist bei weitem nichz das gleiche. masturbation ist zum lust holen, das kann man auch mehrere male am tag machen, sex hingegen ist dann der hauptgang, den man 1-3 mal im der woche genießt.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Mir reicht aber 1-3 mal in der Woche nicht, ich bin 16 und möchte mein Leben genießen. Und wenn er Bock hat soll er was mit mir machen, er kann sich auch einfach hinlegen und mich machen lassen aber meine Bedürfnisse links liegen lassen weil der Herr das nicht so wichtig findet geht meiner Meinung nach gar nicht.

Kommentar von Andi3333 ,

DontAskWhy1188 sag mal gehts noch? Heißt das er ist dein sklave und du kannst ihn einfach nur benutzen? An seiner stelle würde ich dich abschießen.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Wenn er Bock hat muss ich auch springen, wenn ich will is tote Hose! Was für Sklave... Schalt mal dein Hirn ein

Antwort
von Marakowsky, 48

Wärst du 18, würde ich dir empfehlen selbst eine Film zu suchen, der auch dir gefällt und ihn dann einfach gemeinsam zu schauen.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ich möchte ja von ihm wissen ob er schaut damit ich das auch in Ruhe machen kann. Gibt ja genug freie Seiten da schauen alle unter 18

Kommentar von Marakowsky ,

Nein, du möchtest es von ihm wissen, weil du glaubst er belügt dich. Das ist ein großer Unterschied.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Ja das auch, aber auch weil ich auch evtl regelmäßig schauen möchteb

Kommentar von Marakowsky ,

Sorry das glaube ich dir aufgrund deiner vorherigen Ausführungen nicht so ganz. Du bist halt noch jung und vielleicht weißt du selbst noch nicht ganz, was dir Spaß macht und wie man in einer Beziehung auf die eigenen Wünschen und die des Partners eingeht.

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Doch würde ich schon machen,hab mittlerweile gefallen dran gefunden ^^

Antwort
von delly4444, 75

Jeder mann glotzt por nos das ist total normal sei froh das er nir das tuht und sich nicht an andere frauen vergnügt

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Nein, er soll froh sein das ich mich nicht mit anderen Typen vergnüg! Schließlich leide ich darunter wenn er nie Bock hat. 

Antwort
von Charlybrown2802, 108

du kontrollierst sein Handy, das geht gar nicht.

du bist eifersüchtig auf alles und jeden. lass ihm seine Freiheit, wenn es dir doch egal ist, was er für filme guckt, dann lass ihn doch einfach schauen

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Es ist mir nicht egal wenn er mir sagt er lässt es obwohl er weiß er macht es wieder! Und ich habe nicht kontrolliert, ich wollte was im Internet schauen weil mein Akku leer war. Und ich möchte nicht angelogen werden und er tut es wegen einer Sache bei der man gar nicht lügen müsste!

Kommentar von Charlybrown2802 ,

wenn du nicht kontrolliert hättest, wüsstest du nicht, das er den verlauf gelöscht hat. nenn du es wie du willst, es ist kontrolle.

wenn du so weiter machst, wird eure Beziehung nicht lange dauern, sorry

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Es hat mich gewundert und dann hab ich geschaut. Und ja wird sie nicht, denn wenn er mich wegen sowas 3 mal belügt kann ich ihm nicht mehr vertrauen und sollte er das jetzt getan haben, werde ich sowieso Schluss machen.

Antwort
von Cavo64, 74

Lass ihn doch mal...
Sein Verlauf geht dich doch nichts an
Und du scheinst n richtiger Controlfreak zu sein
Sowas geht nie lange gut
Versuch es gar nicht zu leugnen
Du willst über alles Bescheid wissen dass du sogar sein Handy durchforstest

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Nope ich wollte was schauen weil mein Akku leer war und bin dann darauf gestoßen aber gut, hab bis jetzt nur einmal bewusst kontrolliert. Und es geht mich sehr wohl was an wenn die Beziehung darunter leidet 

Antwort
von FuehledasMeer, 89

Das ist völlig normal bei Männern/Jungs und ich würde an deiner Stelle nicht so ein Theater machen. Wenn er dich nicht lieben würde, dann wäre er nicht mit dir zusammen. Er betrügt dich ja auch nicht, sondern schaut sich Filmchen an! Wie heisst es so schön: Appetit holen darf man sich... gegessen wird aber zu Hause! Wenn du deine Eifersucht nicht unter Kontrolle bringst, dann wirst du sehr bald wieder Single sein

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Lest doch mal richtig! Es geht mir hier nicht darum das er schaut, sondern nix deswegen belügt mit aussagen wie er braucht es nicht usw! Das hat nichts mit Eifersucht zu tun wenn ich mich nicht veräppeln lassen möchte!

Kommentar von FuehledasMeer ,

Ja... rede dir das nur schön... wenn er also sagen würde "Ja ich schaue gerne schlüpfrige Filmchen..." Dann wärst du glücklich und zufrieden?????

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Nö, ist so. Aber denk was du willst.

Antwort
von user30, 35

ist ja klar, dass er p0rn0s schaut und sich dazu befriedigt... solange du nicht gut genug bist ist es auch kein wunder. wenn er "keine lust" hat, dann mach ihm lust!

Kommentar von DontAskWhy1188 ,

Bin ihm also nich gut genug soso^^ ich versuche ihm immer Lust zu machen wenn es aber bei seiner Ex auch so war xD 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten