Frage von Alineee1994, 97

Freund belügt mich und chattet mit anderen, Übertreibe ich?

Hallo, ich weiss, ich nerv hier oft rum aber brauch einfach unabhängige Meinungen. Kurzfassung: Mein Freund (sind seit 5 Jahren zsm), ist seit ca. 4 Jahren immer mal wieder krank, es wurde nun eine Gleichgewichtsstörung diagnostiziert, er ist immer antriebslos etc. Ich habe ihn immer in jeder Situation unterstützt ! Nun hat er vor 3 Wochen eine junge Frau von der Tankstelle angeschrieben, zuerst hieß es sie schreiben über Schwindel, da sie auch darunter leidet. Er hockt seit dem nur noch am Handy und das nervt mich schon ziemlich. Ich hab das ganze auch erst herausgefunden, als ich ihn vor 3 Tagen 100 mal gefragt habe, mit wem er so viel schreibt. Er sagte auch, sie könne ihn verstehen, ich nicht. Mittlerweile hat er auch nach 5 Lügenstorys erzählt, wie sie miteinander in Kontakt gekommen sind. Sie habe gesagt es wäre ihr kalt und er hat ihr ein Bild von der Temperaturanzeige geschickt und so kam das Gespräch ins Rollen. Ich habe ihm meine Meinung dazu gesagt, dass ich nichts dagegen hab wenn er mit Frauen schreibt, aber eben nicht den ganzen Tag und vorallem nicht heimlich, habe noch keinen Textausschnitt zu Gesicht bekommen.

Was meint ihr dazu?

Antwort
von PaReen, 11

In einer funktionierenden Beziehung ist Ehrlichkeit ein sehr wichtiger Grundbaustein. Man sollte keine Geheimnisse voreinander haben. Wenn er nichts zu verheimlichen hat, hätte er dir auch keine Lügen erzählen müssen. Außerdem finde ich es generell komisch, dass er Kontakt zu einer fremden Frau von der Tankstelle aufbaut, obwohl er dich hat.

Du solltest mit ihm darüber reden und Klarheit schaffen. Er sollte dir alles und die ganze Wahrheit erzählen. Du bist ein sehr guter Mensch und eine noch bessere Freundin, dass du deinen Freund so gut unterstützt, obwohl es nicht immer leicht zu sein scheint. Er hat sehr großes Glück mit dir. Lass' dich bitte nicht verarschen, das hast du nicht verdient.

Antwort
von Ostsee1982, 17

Wenn er dir bereits 5 Lügenstorys erzählt hat hast du das 5 mal hingenommen und keine Konsequenzen daraus gezogen. Wer nichts zu verheimlichen hat muss nicht lügen. Was du daraus machst ist deine Entscheidung.
Für mich ist das nichts anderes als ein herumeiern und aus Angst keine klaren Entscheidungen treffen.

Kommentar von Alineee1994 ,

Es ging jetzt bei all den Storys um diese Sache, habe ja jetzt erst mal erfahren, was die Wahrheit ist. 

Antwort
von konstanze85, 19

Wow deine fragen sind schon krass.

Wie du schon selbst schriebst: du bist übersensibel und heulst bei allem direkt rum. Hier scheint ein grundlegendes problem zu liegen, dass sich bei dir in sllen zwischenmenschlichen beziehungen zeigt

Kommentar von Alineee1994 ,

Naja gut, ich denk mit oft dass ich das alles zu sehr an mich ran lasse aber dann frage ich meine Freunde und die sehen das so wie ich. Dann merke ich immer wieder, dass meine Reaktion in einer Weise berechtigt ist. 

Kommentar von konstanze85 ,

Freunde sind meistens freunde, weil sie gleich ticken, aber 2 mal falsch ist nicht gleich richtig

Antwort
von Snipse, 29

Wenn er nichts zu verheimlichen hätte, würde bzw könnte er dir ja den Chat zeigen. Also solltest du ihn zur Rede stellen.

Kommentar von Alineee1994 ,

Ja, ich verlange das aber nicht direkt von ihm, möchte ihn nicht unter Druck setzen und ihm zu sehr zeigen, dass mich das echt nervt. Ich sag es ihm zwar aber will ihm auch nicht zu sehr in seine Privatsphäre eingreifen. Ich fänd es besser, wenn er es von sich aus anbietet.

Kommentar von Snipse ,

Das wird er aber nicht machen.. Warum sollte er auch wenn er etwas zu verheimlichen hat. Ich denke du solltest da Prioritäten setzen.

Antwort
von Mitze1234, 22

Also.. Lügen geht schonmal gar nicht.. Aber Lügen, wegen einer anderen Frau?!... Woaa.. Ich weiß nicht, aber wenn du sagst, das du normaler weise kein Problem damit hast , das er mit anderen Frauen schreibt und er das nach 5 jahren Beziehung eig auch wissen sollte.. Und er so etwas evtl vorher nicht getan hat ( Belogen hat wegen einer anderen ).. Solltest du dir wirklich überlegen wieso er es jetzt macht ?!... Ich kann und will auch nicht zuviel sagen, weil ich nicht weiß wie es wirklich ist.. Aber wenn es alles so stimmt was du schreibst.. Würd ich ihn n deftigen Arschtritt verpassen.. ^^ Denk mal drüber nach..Er setzt, nach 5 Jahren, die Beziehung auf´s Spiel.. Mit seinen Lügen und wegen einer anderen Frau .. ^^

Kommentar von Alineee1994 ,

Ja, ich finde lügen geht einfach gar nicht! Ich kann nur meinen Standpunkt erklären, er sieht das wahrscheinlich von einem anderen Blickwinkel. Sie würde auch auf einen Freund von ihm stehen und über ihn unterhalten sie sich auch, in wie weit, das weiß ich nicht. Er beteuert auch jeden Tag dass er nur mich liebt und dass sie auch gar nicht sein Typ sei. Ich glaub ihm auch, mag auch alles harmlos sein, aber man hat dann einfach immer so ein Kopfkino laufen. 

Kommentar von Mitze1234 ,

Kann dich nur zu gut verstehen.. Aber, wenn sie auf seinen Kollegen steht.. Wieso verheimlicht er es dir dann ?.. Wenn da nichts sein sollte ?.. Das ergibt in meinen Augen einfach kein Sinn.. Wenn er dich so oft anlügt.. Wie kannst du ihm Vertrauen?... Beruhigt er dich in dem Moment wenn du ihn fragst und er dann sagt du solltest dich beruhigen er liebt dich doch und keine andere ?.. Will er dich dann nur ruhig stellen? Oder glaubst du ihn wirklich und lässt ihn weiter lügen?

Kommentar von Alineee1994 ,

Es ist echt komisch. Ich weiß, vor der Wahrheit kann ich mich nicht verstecken, möchte ich auch gar nicht. Er sieht es auch ein, dass es falsch war und dass er nicht anders reagiert hätte. Aber ich mache mir halt im ersten Moment totale Gedanken und spinne mir immer irgendwas zusammen, selbst wenn da nichts ist. Ich stell mir dann immer jegliche Situation vor und reagier ihm gegenüber dementsprechend schlecht gelaunt. Er hat gesagt dass er dadurch einfach nichts gesagt hat, damit ich nicht wieder direkt so ein Drama schiebe. 

Kommentar von Mitze1234 ,

Aber es ist wohl klar das du dir solche Gedanken machst, das würde ich auch ;)  Hmm ok.. Will er dir jetzt ein schlechtes Gewissen machen? Weil er dich belügt ?... Und wenn du ein Drama raus machst.. Du hast bestimmt deine Gründe dafür... Lass dich nicht so unterbuttern von ihm..Mir scheint es, als wüsste er wie "leicht" er dich beruhigen kann.. Rede mit ihm..Frag ihn nicht was er macht oder was er mit ihr schreibt.. Tu dir selbst nicht weh damit, wenn du eh weißt das er dich grad belügt.. Ihr seid lang zusammen und ich finde das du in solchen Situationen schon sagen darfst.. Das er das sein lassen soll.. Und den Kontakt abbrechen.. Frag ihn, wieso er so wenig Probleme damit hat dich zu verletzen und an zu lügen ^^

Kommentar von Alineee1994 ,

Ja ich werde am Besten wieder das Gespräch suchen. Immer wenn ich sehe, dass er dauerhaft online ist klingeln bei mir alle Alarmglocken. Dann kommt immer: Das Handy liegt neben mir wenn du mir schreibst. Naja, ziemlich doofe Ausrede. 

Ich weiß, dass ich jetzt wochenlang immer wieder total komisch zu ihm sein werde, aber damit muss er klar kommen. 

Kommentar von Mitze1234 ,

Ich wünsche dir alle gute :)

Kommentar von konstanze85 ,

"Ich weiß, dass ich jetzt wochenlang immer wieder total komisch zu ihm sein werde, aber damit muss er klar kommen. "

Sei dir da mal nicht so sicher. Ein halbwegs normaler mann hat da bald die nase voll und geht, dann kannst du deine dramatischen ausraster woanders ausleben.

Arbeite lieber mal an dir, statt sämtlichen neurosen ungefiltert  freien lauf zu lassen.

Antwort
von leucolone, 22

Frag ihn ob er dich noch liebt und auf dich steht... wenn er das tut hast du ja nichts zu befürchten und gegen den Fakt das er den ganzen Tag nur am Händy sitzt kannst nur du was tun. Schaff dir Gewissheit.

Kommentar von Alineee1994 ,

Er sagt jeden Tag, dass er nur mich liebt. Ich glaub ihm das auch. Gut, vielleicht bin ich im ersten Moment nach so einer Nachricht, dass er einer anderen schreibt zu hysterisch, aber ich finds halt einfach total doof

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten