Frage von Leoni15, 33

Freund bei der bundeswehr totale sehnsucht.?

sehnsucht.? Hey ich wollte euch mal was fragen. Ich habe ein freund seit 7 monaten und mein freund ist seit 6 monaten bei der bundeswehr. Vor 8 monaten haben wir uns kennengelernt. Ich finde es schrecklich ich sehe ihn nur am Wochenende er kommt spät abends heim und fährt sonntag mittags wieder. Er sagte mir das wenn er mich vorher kennengelernt hätte wäre er niemals zur bundeswehr gegangen denn er leidet sehr darunter genau wie ich. Seine kameraden sind richtige alöcher und ich finde es schlimm das er bei so einem umfeld ist. Er ist soldat auf zeit für 4 jahre hat mir aber gesagt er will schon nächstes jahr aufhören und eine ausbildung machen weil er mich so sehr vermisst. Ich war anfangs total glücklich aber jetzt bin ich schon wieder total am verzweifeln. Ich finde fernbeziehungen schlimm und wollte nie eine eingehen. Wir telefonieren aber werden oftmals von seinen kameraden gestört. Die benehmen sich echt wie 12. Schreiben tun wir auch aber nicht viel und er geht immer so früh schlafen das wir kaum zeit haben. Ich vermisse ihn so sehr das es schon weh tut. Er könnte schon dieses Jahr mit einer ausbildung anfangen aber er redet sich als raus er meint es wär zu spät und er muss das noch ein jahr machen wegen dem geld das brauch er für unsere zukunft was so ein bullshit ist als ob es menschen mit einer ausbildung nicht schaffen würden.. ich komme mir irgendwie dumm vor warum er nicht dieses jahr schon eine ausbildung machen will.. für mich ist das alles so schwer.. er sagt mir immer das er angst hat mich zu verlieren tut aber nichts dafür mich nicht zu verlieren. Ich will ihn auch nicht verlieren aber der gedanke noch 1 Jahr eine wochenendbeziehung zu führen bringt mich um ich bin da garnicht der mensch für aber ich tu es für uns ich liebe ihn übef alles. Ihm gefällt es ja bei der bundeswehr aber die sehnsucht ist zu groß.. jetzt die frage an euch. Bin ich zu egoistisch? Er kommt mir ja schom entgegen oder meint ihr ihr würdet genauso denken? An schluss machen denke ich garnicht ich habe nur angst das ich irgendwann zu schwach werde wenn ich überlege wie lange dieses jahr noch dauert. Ich will mit ihm zusammen ziehen und ihn jeden tag abends in meinem bett haben das wünsche ich mir so sehr. Doch leider dauert das noch. Er ist 20 und ich bin 18.. trotzdem will ich mit ihm alt werden. Er ist der mann meiner träume. Bitte helft mir 😕 Lg

Antwort
von Turbomann, 17

Hey Leonie15

Da kann man dir leider nicht dabei helfen. Sicher hast du Sehnsucht nach ihm und er nach dir auch.

Aber sehe es mal als Bewährungsprobe für eure Beziehung, manchmal muss man da durch und wenn man die Trennung überbrückt, dann zeigt sich erst, wie gut eure Beziehung wirklich ist.

Er könnte schon dieses Jahr mit einer ausbildung anfangen aber er redet sich als raus er meint es wär zu spät und er muss das noch ein jahr machen wegen dem geld das brauch er für unsere zukunft was so ein bullshit ist als ob es menschen mit einer ausbildung nicht schaffen
würden..


Vielleicht solltest du das Jahr noch durchhalten, man sollte nie einem anderen zuliebe was aufgeben. Vielleicht würde er es später mal bereuen.

Bist du dir sicher dass das so ein "Bullshit" ist und dass man mit einer Ausbildung dann mehr Geld zur Verfügung habt?

Du willst mit ihm zusammenziehen, dann packst du das Jahr auch noch und die Bewährungszeit tut euch beiden gut.

Du siehst ihn am Wochenende und dann hast du ihn für dich. Beschäftige dich in der Woche mit Dingen, die dir die Zeit nicht langweilig werden lassen bis er am Wochenende wieder kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community