Frage von AperolSpritz5, 44

Freund allein auf Almhütte fahren lassen?

Mein Freund möchte auf eine 3-tägige Übernachtungsparty auf einer Almhütte (d.h. mit 2 Übernachtungen). Anfangs habe ich es nur nebenbei erfahren, dass er dahin fährt - dann habe ich gefragt warum er nicht mal fragt, ob ich mitmöchte. Er meinte, es sei schon alles voll. Ich habe gesagt, ich hätte kein gutes Gefühl bei der Sache..daraus entstand dann ein Riesenstreit. Nachdem anscheinend einige für die Party abgesagt hätten, könne ich nun doch mitfahren. Ich kann aber nicht, da ich niemanden für meine Tochter habe. Er möchte nun trotzdem unbedingt dorthin fahren. Mein ungutes Gefühl besteht aber weiterhin. Ich weiß nicht, ob ich überreagiere, aber ich möchte nicht, dass mein Freund alleine auf eine Almhüttenparty fährt und dort zweimal übernachtet. Wie soll ich mich verhalten?

Antwort
von Halloaustirol, 22

Ultimatum stellen. Entweder er bleibt hier oder du fliegst nächstes Jahr übers Wochenende mit Freundinnen nach Ibiza.

Antwort
von Miezimaus, 26

Du misstraust deinem Freund. Ob berechtigt oder nicht, das weisst nur du. Aber hinterfrage dein Misstrauen, denn es muss ja seinen Grund haben. Vielleicht hast du ja mal schlechte Erfahrungen in der Hinsicht mit jemand anderem gemacht und überträgst das jetzt auf deinen Freund. - Ich würde ihn fahren lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community