Frage von Vani160903, 311

Freund (13) hat Schluss gemacht, ich (12) muss weinen?

Hallo erstmal!
Ich bin für heute und morgen krank, aufgrund von schlimmen, nicht linderbaren Kopfschmerzen. Meine Klasse hat heute Wandertag und meine Freunde schreiben mich an, und fragen wie es mir geht. Ich antworte darauf und meine eine Freundin sagt darauf, dass mein Freund mit mir Schluss machen will. Ich glaube dies natürlich nicht. Daraufhin macht sie eine Sprachnachricht, wo mein Freund spricht. Er sagt, dass er mit mir Schluss machen will, weil er 1. denkt, dass ich ihn nicht mehr liebe (was aber nicht stimmt) und 2. weil er denkt, dass unsere Beziehung nicht halten wird (wenn ich nächste Klasse auf's Gymnasium gehe und er immer noch auf der Realschule). Nun sind meine Fragen:

1. Denkt Ihr, dass das nur blöde Gründe sind?
2. Liebe ich ihn wirklich (ich muss bitterlich weinen, trotz meinen 12 Jahren)?
3. Sollte ich ihn vergessen?

LG Vanessa
PS: Ich bin NICHT bereit, meine Zukunft für einen Jungen aufs Eis zu legen (!!).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SuMe3016, 92

Das sind natürlich blöde Gründe. Aber in eurem Alter ist das durchaus akzeptabel.
Dass du weinen musst, ist doch klar. Wenn man traurig ist, hat das Alter nichts damit zu tun.
Ruf ihn doch an, wenn er zu hause ist, und frag ihn was das soll oder verabredet dich mit ihm zum Reden.
Und wenn er das nicht möchte oder dir noch mehr blöde Gründe gibt, dann musst du ihn wohl gehen lassen. Liebeskummer gehört dazu und geht auch irgendwann vorbei. Wird sicherlich nicht das letzte Mal sein, leider.

Kommentar von Vani160903 ,

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich habe vor, Montag mit ihm zu sprechen (wenn er alleine ist). Ich sehe jetzt erstmal nach vorne und werde mich fürs erste mit der Schule befassen und Jungs außerhalb meines Lebens lassen.

LG

Antwort
von DerTroll, 103

Es spielt doch keine Rolle, warum er Schluß macht. Wenn es so ist, dann ist es so. Das solltest du einfach akzeptieren. Und du bist erst 12. Da kannst du durchaus davon ausgehen, daß es sich nicht wirklich um Liebe handelt, selbst, wenn es dir gerade so vorkommt. Ihr seid ja noch auf der Schule zusammen usw. Das heißt, es wäre unsinnig, ihn zu vergessen. Ein normaler Umgang wird doch wohl auch noch möglich sein. Du solltest einfach akzeptieren, daß die Beziehung vorbei ist und auch bei künftigen Beziehungen von vornherein wissen, daß sie wahrscheinlich nicht für die Ewigkeit sind.

Kommentar von Vani160903 ,

Ich weiß, dass dies nicht für die Ewigkeit ist, nur es kam so überraschend, weil er gestern noch so wie immer zu mir war. Deshalb traf mich das so sehr. Ich danke Dir für Deine Antwort und schrieb meiner Freundin vorhin auch, dass ich dies akzeptiere.

LG

Antwort
von Wuestenamazone, 86

Jeder hat wegen Liebeskummer schon mal geweint. Du bist erst 13 da wirst du noch öfter weinen

Kommentar von Vani160903 ,

Ja, ich weiß, dass ich noch viele Tränen vor mir habe.

LG

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ach Schätzchen. Du bist 13 du wirst leider noch manche Träne vergießen so leid es mir tut

Kommentar von theblackpanther ,

Aber vergiss nicht, dass unter den Tränen sehr viele Freudentränen dabei sein werden... :) 

Kommentar von Vani160903 ,

Ja, leider, aber so ist das Leben. Ich danke Dir für Deine Antwort!

LG

Kommentar von Wuestenamazone ,

Gerne

Kommentar von Vani160903 ,

Vielen Dank, theblackpanther :)!

LG

Antwort
von Flamingooo, 69

Du wirst es merken. Das was zwischen dir und deinem Freund ist sind nur Schweinereien.

Ich bin jetzt 17 und war auch in deinem Alter und habe auch ähnliche Dinge durch. Man merkt einfach das es nur Kindergarten ist! Erst jetzt kann ich fühlen was wirklich Liebe ist. Lass es einfach mit einer Beziehung! Du bist nur Traurig, weil du dich fest klammerst und denkst das er für dich alles ist und dich hält wenn du fällst.

Wenn er schon so hinter deinem Rücken redet, meint er diese "Beziehung" auch nicht mehr ernst.

Du bist 12 Jahre alt und solltest dich auf andere Sachen konzentrieren als auf einen Freund der dich emotional nur fertig macht.

Ich hoffe wenn du paar Jahre älter bist, dass du dich auf mein geschriebenes Erinnerst und dann wirst du, über dich selbst, darüber schmunzeln.

Kommentar von Vani160903 ,

Vielen Dank für Deine Antwort! Ich werde mich jetzt, für die nächste Zeit (Jahre), erstmal nicht mehr auf eine Beziehung einlassen, denn dies ist für mich einfach zu kompliziert (Trennung).

LG

Antwort
von ewolfe, 107

Wenn er nicht mal den Mumm hat persönlich schlusszumachen, ist er es nicht wirklich wert....

Vergiss ihn einfach wenn er dich zurückhält.

Kommentar von Vani160903 ,

Persönlich sagen wäre ja heute sowie morgen nicht gegangen. Klar, er hätte es mir schon vor meiner Krankheit sagen können, aber vielleicht war er sich da noch nicht im Klaren.

LG und danke für Deine Antwort

Kommentar von ewolfe ,

Naja aber es ist doch trotzdem keine Art, dass du es dann von deiner Freundin erfährst und er es dir nicht selbst schreibt....

Da hätte er ja auch warten können bis ihr euch wiederseht oder zumindest anrufen oder so. Also wenn ihm wirklich was dran gelegen hätte, hätte er definitiv eine bessere Möglichkeit gefunden, um mit dir Schluss zu machen.

Kommentar von Vani160903 ,

Da muss ich Dir recht geben.

LG

Antwort
von nettermensch, 41

in euren alter ist es noch ein spiel, das es zu 90% so endet.

Antwort
von domi158, 40

Wenns schon an einem Schulwechsel scheitert, dann wird das sowieso nichts.. Ich und mein Freund wohnen 3 Stunden auseinander und führen eine Beziehung. Und welcher Feigling macht über Whatsapp Schluss?

Kommentar von Vani160903 ,

Keine Ahnung, ich denke, dass er sich vorher nicht darüber im Klaren war und deshalb das über Whatsapp sagte.

LG und danke für die Antwort

Antwort
von SJ7IFVQ5, 50

Ich finde dieses er denkt und per Sprachnachricht... ziemlich ziemlich kindisch...

Kommentar von nettermensch ,

es sind noch kinder

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Ja stimmt und deshalb sollte man nicht weinen denn die wahre Liebe wird's nicht gewesen sein...

Kommentar von Vani160903 ,

Tut mir Leid, aber manche Gefühle (wie das Weinen von heute) kann ich nicht unterdrücken.

LG und schönen Tag noch!

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

sagt auch keiner!!!😂

Antwort
von qizemli0606, 116

Hi Vanessa

Ich würde dir raten erstmal nichts zu Unternehmen . Schau das du wieder Gesund bist und sobald du.

dich wieder besser fühlst , kannst du ja mit deinem (ex) Freund alles besprechen . Schau das du dann alleine mit Ihm bist.

1. Blöd finde ich die Gründe nicht , er macht sich SORGEN um eure Beziehung

2. Ob du Ihn wirklich Liebst , weißt nur du

3. Entscheide dich nicht so schnell . Warte bis du mit Ihm darüber reden konntest

Kommentar von Vani160903 ,

Hallo.
Ich werde mein Handy auch gleich weglegen und heute Abend nur noch mal, wegen Euren Antworten nachschauen.
1. Ja, kann sein. Eine Beziehung, in diesem Alter, ist ja meist von Schule abhängig und dann ist es schwer, wenn man auf verschiedene Schulen geht.
2. Ja.
3. Montag möchte ich mit ihm darüber sprechen.

LG und vielen Dank für Deine Antwort!

Kommentar von qizemli0606 ,

gerne ;)

Antwort
von TheMentaIist, 79
  1. Eigentlich nicht, wenn er es selber sagt.
  2. Natürlich, sonst würdest du nicht weinen ;)
  3. Würde ich ohne vorheriges Gespräch nicht tun.
Kommentar von Vani160903 ,

Zu 1.: Ja, es war eindeutig seine Stimme.
Zu 2.: Hast' Recht :).
Zu 3.: Ja, ich werde Montag mal mit ihm sprechen.

LG

Antwort
von sojosa, 55

Du brauchst ihn nicht. Echt nicht.

Kommentar von Vani160903 ,

Nur das Vergessen ist nicht so leicht.

LG

Antwort
von Hexe121967, 73

so schlimm können die kopfschmerzen ja garnicht sein wenn man noch im internet surfen und nachrichten schreiben kann?!?!

sprich mit dem jungen direkt  und gut ist. und ja, beim ersten liebeskummer darf man auch weinen.

Kommentar von Vani160903 ,

Ich nahm Schmerztablette (vor ca. 20 Minuten), die für ungefähr 30 Minuten meine Kopfschmerzen im Schach halten. Trotzdem, in der Regel hast Du recht.

LG
PS: Den 2. Teil beantworte ich dir auch gleich!

Kommentar von Vani160903 ,

Ich werde Montag mal mit ihm sprechen.

Antwort
von Chiron78, 50

1. Ja

2. Nein (weinen hört zu einem Trennungsprozess dazu, wirst noch öfters weinen)

3. Ja

Kommentar von Vani160903 ,

Zu 1.: Danke für Deine Sichtweise/Meinung!
Zu 2.: Ja, aber ich dachte, dass dies in meinem Alter noch zu früh wäre (Trennungsschmerz).
Zu 3.: Das ist nur leider nicht zu einfach...

LG und danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community