Frage von GevatterFritz, 58

Freudsche Fehlleistungen - was genau ist damit gemeint?

Guten Tag,

als passionierter und aufmerksamer Mensch und Radfahrer, erlebe ich sehr oft Situationen, die dem normalen Autofahrer möglicherweise entgehen. So kann es sehr gut sein, dass vor mir, nur wenige Menschen die folgende Beobachtung mit mir teilen können:

Auf dem Weg zu meinem Sportkurs (Ausdruckstanz), verfolgte ich wie immer den Radweg neben der Hauptstaße. Direkt vor mir, fuhr eine etwa mittelalte Dame, die man, ihrem Äußeren nach, als "Nonne" beschreiben könnte. Sie trug ein entsprechendes Gewand, was mich zu der Vermutung kommen lässt.

Ich radelte eine Weile hinter ihr her, bis wir auf eine rote Ampel stießen und hielten. Dort wurde ich Zeuge einer bemerkenswerten Situation. Die Dame stieg vom Sattel und presste ihren Hinterleib gegen die Sattelspitze, sodass ich glaubte, sie könnte in ihr versinken.

Daher würde ich gerne wissen, ob es neben den "Freundschen-Versprechern" auch "Freundsche - Handlungsweisen" gibt? Ich denke genauer muss ich nicht werden.

Weiß da jemand genaueres?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thetee99, 58

Du meinst damit im Gegensatz zum Freudschen Versprecher = man sagt etwas, dass man nicht sagen wollte, aber evtl. eigentlich gemeint/gedacht hat, dass man bei einem "Freudschen Handeln" dann also etwas tut, was man eigentlich nicht tun will oder sollte, aber sich insgeheim doch wünscht?

Also in Verbindung mit Freud, dass in dem Fall das Unterbewusstsein das Handeln dieser Frau gesteuert hat, ohne das sie es bewusst wollte?

Das glaube ich nicht. Wenn es so gewesen ist, dann war das bestimmt eher eine sehr bewusste Entscheidung und sie wird dann bestimmt sehr gerne Fahrrad fahren. Kann aber auch sein das du die Situation falsch interpretiert hast und in dem Fall würde das mehr über DICH aussagen, als über die ältere Dame ;)

Du hättest sie einfach mal drauf ansprechen und nachfragen sollen! ;)

Kommentar von GevatterFritz ,

:D Eine Fehlinterpretation ist völlig ausgeschlossen. Es sah tatsächlich so aus, als wollte sie die Fahrradspitze "in sich aufnehmen".

Antwort
von JaniXfX, 38

Ja, die Freudsche Fehlleistung geht über das Versprechen hinaus. Siehe Vorlesung zur Einführung in die Psychanalyse (bereits im ersten Band)...

Viele Grüße!°

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten