Frage von frettchenliebe1, 61

Frettchen übernacht im Käfig?

Hey Leute mal wieder ich:) Ich habe da mal eine Frage die mich sehr beschäftigt. Da ich mir ja bald 3 Frettchenrüden (Männlein) anschaffen werde brauche ich einen Käfig & soll ich die süßen Frettchen dann eigentlich übernacht in den Käfig einsperren ? (& ich weiß ist meine Entscheidung ob ich das mache oder nicht,aber wollte Leute fragen die Ahnung von Frettchen haben) Und wenn jemand selber Frettchen hat wie macht ihr das Übernacht?

Freue mich über schnelle Antworten :)

Antwort
von WelliweilBaum, 35

Najaa ich sag mal ich bin kein Experte aber ich denke ein Ort zum zurückziehen tut denen gut. Also irgend ne Höhle oder sowas.

Kommentar von frettchenliebe1 ,

Ja kenne aber auch viele die ihre Frettchen im Wohnzimmer laufen lassen also sozusagen 24h auslauf :) 
Ich werde auch alles dadrinnen haben (Im Käfig & im Wohnzimmer)c:
(Röhren, Kratzbäume wo auch höhlen sind,Hängematten & ich werde ja auch mal sehen ob ich das am Wochenende schaue das ich Stäbe anbringe & eine riesige in etwa "Wolke" habe :D 
Mir wurde gesagt das sowas Frettchen lieben.

Kommentar von WelliweilBaum ,

Ich kann mir das richtig süß vorstellen. Ich hoffe du und deine Frettchen haben viel Spaß zusammen ;)

Kommentar von frettchenliebe1 ,

Danke ja hoff ich auch :)

Antwort
von AppleTea, 18

Da werden sie sehr wahrscheinlich randalieren. Du sperrst doch auch keinen Hund oder ne Katze in den Käfig oder? Warum also ein frett? Meine beiden haben ihr eigenes Zimmer für die Nacht

Antwort
von XLeseratteX, 25

Wenn das Gehege ausreichend Platz bietet, können sie da über Nacht rein. Das ist kein Problem. :-)

http://www.paradiesfrettchen.de

Antwort
von HaiHappoen, 22

Hi. Für ein Frett, sagt man, müssen es 2qm sein. Pro ein weiteres 0,5 dazu. Beste Lösung ist einen wirklich sehr großen Schrank umzubauen. Ja, du kannst sie über nacht im Käfig halten, solang sie nicht mehr als 6-8 Stunden dort verbringen müssen, denn die kleinen haben einen extremen Bewegungsdrang.

Kommentar von frettchenliebe1 ,

Sie werden nur in der Nacht in den umgebauten rießen Schrank verbringen & tagsüber nur draußen sein.

Antwort
von blueberry007, 35

Ich würde sie nachts im Käfig lassen. Der Käfig sollte dann aber schon recht groß sein

Kommentar von frettchenliebe1 ,

Das wird er sicherlich :)
Habe mir da auch schon etwas gedacht das ich 2 riesige Schränke nebeneinander stelle & dann da löcher rein machen mit diesen Rohren dann können sie auch immer hin & her,probiere auch noch das freie Zimmer für sie zu gestalten :)
Okei danke für die schnelle Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community