Frage von Alexax33, 45

Frettchen beißen und gaehnen?

Halloechen, hab 'ne Frage. Und zwar soll man wenn Frettchen beißen sie ja im Nacken packen und entweder pusten oder die Nase anstupsen. Unsere Frettchen gaehnen dabei aber iwie, was soll das bedeuten? O.o

Antwort
von Deamonia, 12

Bloß nicht Pusten oder die Nase anstupsen! 

Das mit dem im Nacken packen und gähnen, ist wenn man den richtigen Punkt bei Frettchen erwischt, ein Reflex. Wenn man sie an der richtigen Stelle am Nacken streichelt, werden sie richtig richtig müde ^^ 

Das Nase anstubsen fühlt sich für Frettchen aber in etwa so an, als würde dir jemand volle Kanne eine reinhauen! 

Generell kannst du vielen Frettchen das beißen nie ganz abgewöhnen! Meine Methode ist immer, ihnen die Finger hinzuhalten, so das sie in die Kuppen beißen können, und wenn sie fest zubeißen, drücke ich leicht dagegen. So müssen sie den Finger wieder ausspucken und können nicht zubeißen. Wenn sie nur "festhalten" mach ich nichts. Nach ein paar malen haben sie es meist begriffen, und beknabbern mich nur noch, ohne zu beißen ;) 

Antwort
von ApfelTea, 26

Das ist normal. Sobald man ihnen in den Nacken fasst, wird da ein Reflex ausgelöst. Wenn sie beißen, ignoriere sie am besten komplett (nicht spielen etc.). Mein kleine beißt beim spielen manchmal sehr fest zu, wenn sie richtig in fahrt ist, dann quiecke ich kurz, sage "aus!" Und spiele erstmal nicht weiter.. auch wenn es sehr schwer fällt, wenn sie so süß rumtanzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community