Frage von Sandra1234566, 50

Fressen hund...?

Hallo☺️ habt ihr ein paar tipps wie ich das trockenfutter für meinen hund etwas leckerer gestalten könnte?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 22

Ja - Trockenfutter weg und Nassfutter kaufen.

Finde es ja schon schlimm, wenn man das eh schon nicht artgerechte Trockenfutter noch aufpeppen muß, das der Hund das Zeug überhaubt erst frisst.

Wenn schon Trockenfutter, dann sollte es wenigstens etwas sein, was wenigstens fast reines getrocknetes Fleisch enthält.

Leider kann kaum ein Hund die benötigten riesenmengen an Wasser überhaupt nur saufen.


Kommentar von Sandra1234566 ,

Hab die fragen nocheinmaö überarbeitet.. Er verträgt leider kein nassfutter da er sehr empfindlichen magen hat..

Kommentar von friesennarr ,

Lach - echt jetzt.

Trockenfutter macht den Magen kaputt und du erzählst das er kein Nafu verträgt? Na super.

Welches Trockenfutter bekommt er denn?

Kommentar von eggenberg1 ,

sandra   das ist   die  dümmste erklärung , die ich je gehört habe.    was  für trockenfutter gibst du ihm ?

und welches nassfutter ahst du gegeben??

KEIN HUND hat einen empfindlichen magen  .

DER wird  von seinem BESITZER  künstlich gemacht ,weil der keine ahnung  von füttern hat  , evtl sogar keine ahnung  vom seelenleben  seines hundes !.

Kommentar von Sandra1234566 ,

Seits nit so gscheid wenns koa ahnung habs ;-) meim hund schmeckt das trockenfutter! Ich wollte nur ein etwas anderes 'gericht' machen für ihn, dass er nicht jeden tag das gleiche frisst!
Und das es ein blödsinn is, dass mein hund einen empfindlichen magen hat stimmt nicht!!! Er hat einen empfindlichen magen! Er hat davor barffleisch bekommen und jetzt das trockenfutter was der tierarzt uns gegeben hat!! wenns koane gscheiden antworten geben könnts und nur gscheid tun wollts dann gehts auf a andare seite und lassts mi in frieden bitte danke 👍🏼🖕🏼

Antwort
von eggenberg1, 6

trockenfutter kann man nicht leckerer  gestalten . das ist  eben trockenfutter  .

.frisches  nassfutter  darfst du nicht zusammen  mit rockenfutter  geben , weil die verdauungszeiten  unterschiedlich sind und de r hund dann  probleme bekommen könnte .

warum  gibst du denn trockenfutter ??  warum  gibst du kein  nassfutter ?  das könntest du verändern, indem du  frisches  gemüse  dazu pürrierst oder  indem  du  rohes fleisch dazu  mal verfütterst-

 wenn du schon am überlegen bist,  dann mach dich  doch mal  schlau  übers barfen = rohfleischfütterung  -für hunde . so schwer  wie es sich anhört ist es nicht .man muß  nur einige sachen beachten , die  hat man aber  schnell  drinn .

- hunde mögen  im all.g  sehr gern rohes  fleisch ( kein gekochtes oder gebratenes)  und vertragen es im alg. auch sehr gut  , nach evtl.anfänglichen  durchfällen ,die  aber nach 2 -3 tagen wieder vorbei sind( der körper entledigt sich dann der  ungesunden vorkost )

lies mal hier nach :

www.barfes.de

Kommentar von eggenberg1 ,

auch hier   wird  erklärt , was so gut ist   am barfen :

www.dreihundenacht.de

Kommentar von Sandra1234566 ,

Danke :-) i hab de frage nocheinmal überarbeitet, weil i paar sachen vergessen habe zu erwähnen und zwar, dass mein hund einen empfindlichen magen hat. Und weder nassfleisch vom tierhandel noch barffleisch verträgt.. Trotzdem danke

Kommentar von eggenberg1 ,

was  für einen hund hast du denn ?

Antwort
von Biene1327, 28

Wir mischen immer etwas Nassfutter drunter. Ein paar versteckte Leckerlies gehen vielleicht auch. :)

Antwort
von LittleBear7, 27

Misch ein bisschen von seinem lieblings essen dazu :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten