Fressattacke oder normal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey
Dieses essverhalten ist normal der körper holt sich alles verweigerte zurück durch diesen appetit
Mach Sport wenn es dir hilft und versuche dir was zu gönne
Mir half zb :
Frühstück
Snack
Mittag
Snack
Abend
Schluss! :) so habe ich es mir und meinem Körper beigebracht und nach 2 wochen wars dann gut. Ne freundin von mir hatte 3 monate lang jeden tag essattacken und kam ins binge eating, sie nahm aber nur 5kg zu und seitdem ist ihr essverhalten total normal
Der Körper "frisst" sich auf das gewicht hoch dass er BRAUCHT um zu leben und zu funktionieren! Auch du willst LEBEN und nicht nur ÜBERLEBEN! :) alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war doch nicht viel? 😳
Ich esse viel mehr und bin Untergewicht...
Aber naja, du bist ja in Therapie, da müsse man dir eigentlich ein Ernährungsplan oder so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genug essen! Dann kommen die nicht! Das was du als Fressanfall bezeichnest ist für mich relativ normal😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goriana
29.03.2016, 22:49

Wirklich? Auch so ein Crêpe dann am Abend mit richtig dick Nutella drauf?
Also meinst du ich muss mir keine Sorgen machen? :/

0
Kommentar von user023948
29.03.2016, 22:54

Ich esse Nutella ausm Glas😂 Ne mach dir mal keine Sorgen

0
Kommentar von DaniSahnee
31.03.2016, 08:15

Haha ich auch 😂

0
Kommentar von user023948
31.03.2016, 12:01

Und ich bin trotzdem untergewichtig😂

0

Wenn du schon in Therapie bist, dann musst du über die Fressattacken mit deiner Therapeutin sprechen. Ihr könnt gemeinsam einen Ernährungsplan aufstellen, an dem du dich orientieren kannst! Es ist nur ein schmaler Grad zwischen Magersucht und Bulimie! Die Gefahr besteht aus einem Extrem ins andere zu wechseln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wenn man halt lange nichts isst brauch man das, wie groß bist du und wie viel wiegst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst jeden Tag einfach so viel essen dass du satt wirst. Dann kommen sicher keine Fressattacken mehr. Bestimmt möchtest du einfach einen guten Körper haben und der kommt nicht vom nichts essen und stundenlangem Sport. Ich empfehle dir einfach normal zu essen und hin und wieder ein bisschen die Muskeln trainieren.

Wenn du so viel Sport machst dann verlierst du als aller erstes Muskeln und das ,,Fett" bleibt. Mach dich nicht verrückt und ernähr dich ausgewogen und normal dann bleiben auch die Fressanfälle weg. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goriana
29.03.2016, 23:04

Aber von der Menge her..passt das so ungefähr oder ist das zu viel?
Mir kommt das soo viel vor 😔😔😔

0