Frage von GlueckDesLebens, 113

Fressanfall Hilfe was tun?

Ich habe heute 1200 kcal gegessen obwohl ich Viel weniger esse!!!Ich habe jetzt so angst zu zunehmen was soll ich machen?Ich kann gerade kein Sport machen weil ich mit meiner Familie bei bekannten bin.Was soll ich machen ??

Antwort
von KadessaMepha, 50

Gar nichts. Man nimmt nicht zu wenn man einmal mehr isst als sonst. Dazu müsste das öfters vorkommen. Zweitens sind 1200kcal zu wenig. Dein Körper hat sich mit der Fressattacke Nährstoffe eingeholt die er sonst nicht bekommt. Es gibt auch Rechner die den Tagesbedarf ca ausrechnen. http://www.index-essen.de/kcal-rechner/

Aber so wie es aussieht würde ich an deiner Stelle eher einen Arzt aufsuchen und das Gewicht und Tagesbedarf etc. ansprechen. Die wissen es besser was man braucht, ob man zu wenig/zuviel isst, auf den Rippchen hat usw. 

Antwort
von Dackodil, 32

Nur eine Magersüchtige spricht bei 1.200 kcal von einem Freßanfall.

1.200 kcal sind weit unter deinem Bedarf, sogar noch weit unter deinem Grundumsatz.
Und wenn 1.200 kcal "fressen" sind, möchte ich nicht wissen, was du normalerweise zu dir nimmst, bzw. eben nicht zu dir nimmst.

Bitte vertraue dich Erwachsenen in deiner Umgebung an, einer Lehrerin, deiner Mutter, einer Verwandten.
Wenn du erst mal lieber anonym mit jemandem reden willst, hier ist eine Möglichkeit: www.nummer-gegen-kummer.de 

Bitte unterschätze die Magersucht nicht. Sie entwickelt sehr schnell einen Sog, aus dem man alleine kaum mehr rauskommt. Diese Krankheit hat eine Todesrate von immerhin 15 %. Bitte bring dein junges Leben nicht in Gefahr.

Liebe Grüße vom Dackodil

Antwort
von Adlureh, 55

Darf ich fragen, wie alt du bist, wie groß du bist und wieviel du wiegst? Normalerweise sind 1200 Kalorien kein Grund dermaßen auszurasten. Abgesehen davon nimmst du nicht sofort zu, nur weil du heute mal ein bisschen mehr gegessen hast (ob 1200 Kalorien jetzt soo viel sind, lassen wir mal dahingestellt). Dann isst du eben morgen weniger& machst Sport& die Sache hat sich. Und wenn es dir oft so geht& du dir so viele Gedanken machst, wieviel du gegessen hast, dann solltest du vielleicht mal zur Therapie gehen. Ah, und arbeite mal an deiner Rechtschreibung und deiner Grammatik.

Antwort
von Mariw97, 37

Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Du solltest als erwachsener Mensch viiiiieeeeeell mehr als nur 1200kcal aufnehmen! Das ist extrem ungesund. Egal welches alter du hast oder wie groß di bist 1200kcal ist zu wenig. Du solltest dir lieber gedanken darüber machen ob es dir auch gesundheitlich/seelisch gut geht. Wenn du auch noch zusätzlich sport machst steigert sich dein gesammtenergiebedarf. Das heißt dann könntest du noch mehr essen. Klingt nicht wirklich nach Fressanfall. Das willst du vielleocht nicht hören aber evtl. leidest du unter magersucht und solltest dir Hilfe suchen. Dafür gibt es viele Telefonnummern im Internet auch bei dir in der Nähe. 

Antwort
von Ich070809, 31

Eig hast du sogar zu wenig gegessen.

Bitte mach nicht den Fehler auf Kohlenhydrate zu verzichten. Sie geben dir soviel Energie und wenn man satt ist, ist man auch zufrieden.

Vllt solltest du darauf achten was du isst und auch viel trinken.

Guck dir mal auf Youtube die Videos von Freelee the banana girl an(am besten die etwas älteren Videos). Sie war Übergewichtig und sogar mal Magersüchtig, aber jz ist sie gesund und isst viele Früchte und sogar Pizza.

Ich kann dir persönlich empfehlen mal vegetarisch oder vegan zu essen. Vielleicht motiviert es dich zu wissen, das Arianna Grande auch erst gesund und schlank würde als sie vegan geworden ist. Du kannst ja mal nach ihr und der High Carb Ernährung informieren.

Wichtig ist nur weniger Fett und Salz zuessen. Ich hoffe es wird dir dadurch auch besser gehen wie mir. Bei dieser Ernährung sollst du so viel Gemüse und Obst essen wie du willst ohne irgendwas zu zählen.

Antwort
von Mariw97, 36

Wie groß bist du und wie viel wiegst du? Du solltest als erwachsener Mensch viiiiieeeeeell mehr als nur 1200kcal aufnehmen! Das ist extrem ungesund. Egal welches alter du hast oder wie groß di bist 1200kcal ist zu wenig. Du solltest dir lieber gedanken darüber machen ob es dir auch gesundheitlich/seelisch gut geht. Wenn du auch noch zusätzlich sport machst steigert sich dein gesammtenergiebedarf. Das heißt dann könntest du noch mehr essen.

Antwort
von toomuchtrouble, 20

Das ist die übliche Suggestivfrage einer relativ routinierten Essgestörten, die sich ab und zu Streicheleinheiten und Bestätigung sucht, weil irgendein Vollpfosten, der die Frage nicht gelesen hat, findet sich immer, der eine Tageskalorienzahl von 1200 für "Völlerei" hält.

Du ahnst vermutlich, dass Du ein Problem hast, Deine sonstigen Fragen

https://www.gutefrage.net/nutzer/GlueckDesLebens/fragen/neue/1

zeigen für Leute mit normaler Wahrnehmung, dass Du eine massive Essstörung hast und dringend Hilfe benötigst. Wenn Du tatsächlich als junges Mädchen bei vollem Sportprogramm nur 800kcal isst, werden sich bald Deine Niere und Deine Leber (ab-)melden.

Lasse wenigstens ab und zu ein Blutbild bei Deinem Hausarzt machen und informiere Dich hier

http://www.bzga-essstoerungen.de/

In Hannover gibt es in der Anlaufstelle für Essstörungen

http://www.amanda-ev.de/anlaufstelle-bei-essstoerungen/

an jedem Dienstag von 12-14 Uhr (oder auf Emailanfrage auch zu einem anderen Zeitpunkt) eine kostenlose und auf Wunsch anonyme Essstörungs-Sprechstunde durch erfahrere Therapeutinnen, die sich auch bundesweit gut auskennen.

Kommentar von Dackodil ,

Möge es nützen!

Antwort
von neununddrei, 40

Nichts. Du wirst nicht gleich explodieren.

Antwort
von Max7777777, 47

Einfach "fressen" und die sorgen auf morgen verschieben. Kannst dann ja doppelt soviel Laufen.

Antwort
von Arrowfighter, 43

Das ist weniger als du essen solltest viel spaß wenn du magersüchtig wirst sry aber du solltest dich mal etwas selbst informieren.

Antwort
von kokomi, 31

magersucht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten