Frage von TheUnkownOne, 55

Frequenzen unter'm Frequenzbereich schädlich für Subwoofer?

Hey Community!

Ich möchte mir gerne die nächsten Tage das 'Logitech Z623' Soundsystem kaufen, da ich im Moment viel Bass Musik höre.

Der Frequenzbereich des Subwoofers liegt dabei bis maximal 35Hz. Jedoch höre ich auch Songs bis unter dieser Frequenzangabe wie z.B. 22Hz.

Was genau passiert dann? Ist es schädlich für den Lautsprecher, wenn er tiefere Töne darstellen "muss"... oder blendet er diese vielleicht sogar komplett aus?

Ich habe in diesem Bereich leider noch nicht ganz so viel Ahnung und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand diese Frage beantworten kann. :-)

Vielen Dank für eure Antworten! Die 'Hilfreichste Antwort' werde ich natürlich vergeben!

Antwort
von TelefonHeinz, 11

Hallo TheUnkownOne , zuerst müsstest Du Dich über die Hörbarkeit von Frequenzen gründlicher informieren. Alles unter 25Hz ist für unsere Ohren nicht mehr hörbar, denn es ist Infraschall. Das Vibrieren und den Luftzug kannst Du noch spüren. Zwingst aber Du ein Lautsprechersystem mit viel Power zu solchen Frequenzen (unter 30Hz) kann es Dir passieren, dass Dir die Sicke (Membrane) um die Ohren fliegt oder abbrennt und dann niemals mehr einen Ton sagt! Bei Deinem 'Logitech Z623' Soundsystem sorgt die frequenzbeeinflussende Schaltung von selbst dafür, dass der Lautsprecher heile bleibt. Wenn Du also solche Frequenzen haben und spüren willst, dann brauchst Du einen Bass-Shaker mit einem entsprechenden Verstärker dazu. Für diese Tiefen brauchst Du aber Power, mindestens 50Watt (typ. 150Watt) und dann spurst Du es brummen im Gebälk und die Elefanten im Zirkus spielen verrückt, weil die den Infraschall über viele Kilometer mit den Füßen spüren. Viel Spaß damit!

Kommentar von TheUnkownOne ,

Du brauchst mich nicht über die "Hörbarkeit der Frequenzen" aufklären. Der zweite Teil deines Textes geht auf meine Frage ein und beantwortet sie, wofür ich dir hiermit danke. ;-)

Antwort
von andie61, 31

Da passiert gar nichts,der Subwoofer kann die Frequenzen dann einfach nicht wiedergebenl

Kommentar von TheUnkownOne ,

Super, danke! :-)

Antwort
von jort93, 26

das stimmt nicht. du hörst keine songs mit 22 hertz weil dein subwoofer nur 35 hz wiedergeben kann :D

schaden tuts nicht aber du hörst den song halt nicht mit 22 hertz weil dein lautsprecher nur 35 wiedergeben kann.

Kommentar von TheUnkownOne ,

Umso besser! :-) Vielen Dank!

Kommentar von Omnivore11 ,

Stimmt nicht ganz. Die fangen ja nicht exakt bei 35Hz an zu schwingen. Ausschlaggebend ist das Frequenzband unter dem die Lautsprecher arbeiten. Und solche Grenzfrequenzen gibt man da an, wo der Abfall beginnt und -3db hat.

Kommentar von jort93 ,

ja ok. ist natürlich klar das das nicht exakt ist. kann mehr oder auch weniger sein. 

Kommentar von ronnyarmin ,

Du hast die vollkommen richtige Antwort von Omnivore11 nicht verstanden. Es kann nicht mehr oder weniger sein. Es ist ein kontinuierlicher Abfall, der bei 35Hz 3db beträgt, und bei noch tieferen Frequenzen noch größer wird.

Es kann sogar sein, dass der Subwoofer die 22Hz übertragen kann. Nur eben so leise im Verhältnis zu den höheren Frequenzen, dass das nichts mehr zum Schallgeschehen beiträgt.

Kommentar von jort93 ,

ja ok.

Antwort
von Soulwarrior, 23

Es passiert nichts, solange du den Subwoofer nicht per Equalizer o. ä. dazu zwingst, solch tiefe Töne wiederzugeben (bzw. es zu versuchen). Irgendwo bei 35 Hz bzw. teils auch schon darüber wird der Pegel kontinuierlich leiser, sodass du nichts zu befürchten hast. Man kann es aber wie gesagt auch mit überzogenen Equalizereinstellungen forcieren, dass die Membran trotzdem bei solch niedrigen Frequenzen zu sehr mitschwingen muss (Ausnahme sind Systeme mit eingebautem Subsonicfilter, aber die gibt es m. E. nur bei manchen Car-HiFi Anlagen).

Antwort
von Minihawk, 13

Frequenzen unter 35 Hz, die hörst du wahrscheinlich weniger, die spürst du ... :) Ist das im Auto, so was unter die Sitze bauen, hast du mehr davon :)

Antwort
von Omnivore11, 20

An sich ist das nicht schädlich. Dann können deine Lautsprecher diese Frequenzen eben nicht so wieder geben. (Ist halt leiser)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community