Fremdzitieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die Quelle nur äußerlich beschreibst, musst du keine Sekundärliteratur zitieren. Herr Müller hat sich ja nicht selbst ausgedacht, dass dort etwas an den Rand geschrieben steht, sondern das ist einfach Bestandteil der Quelle. Die Quelle ist für alle gleich und die bloße Beschreibung kann daher auch nicht plagiiert werden - es sei denn natürlich, du verwendest 1:1 die gleichen Worte wie ein anderer Autor.

Du müsstest die Sekundärliteratur erst dann heranziehen und belegen, wenn es etwa um eine mögliche Interpretation der besagten Stelle in der Quelle geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung