Frage von laphrem, 87

fremdwörter die man im deutschen benutzt aber aus anderen sprachen kommen?

hallo damit meinte ich also zum Beispiel judo kommt aus dem japanischen aber wir verwenden dieses wort oder z.b mokka ist eine Stadt in türkei aber wir verwenden es als eine Kaffeesorte oder z.b bank stammt aus dem italienischen ich brauche 15 wörter

lg l.aphrem

Antwort
von Dahika, 38

Handy nicht. Das ist ein denglisches Wort und im Englischen unbekannt. Man sagt dort cell- oder mobilephone

Expertenantwort
von Koschutnig, Community-Experte für deutsch, 34

Alle Fremdwörter kommen aus anderen Sprachen, deshalb nämlich werden sie "Fremdwörter" genannt. Dazu gehören z.B. praktisch alle Verben auf -ieren:   marschieren, servieren, telefonieren, etikettieren, faszinieren, maximieren, sezieren, faschieren, blamieren, blockieren, phantasieren, rangieren  ...  und die Hauptwörter  (u. Adjektiva usw.) dazu sind eben auch Fremdwörter

Mokka liegt übrigens nicht in der Türkei! Nachschaun und umlernen!

Kommentar von laphrem ,

Doch mokka ligt in türkei hat unsere lehrerin gesagt!

Kommentar von laphrem ,

*liegt

Kommentar von Koschutnig ,

Liegt nicht! Mit mir kannst du nicht streiten, mein Lieber! Da solltest du dich vorher kundig machen!  Weißt du, ich war  in Mokka ( oder "Mocha") - im 16. und 17. Jh. bedeutend als Exporthafen für Kaffee, heut versandet und ziemlich  schäbig  - aber immer noch im Jemen ganz tief  im Südwesten der arabischen Halbinsel am Roten Meer.  Such's  im Atlas und dann rede mit deiner Lehrerin! 

Antwort
von PrincessPinky, 34

Shampoo, Pyjama, Cappuccino, Espresso, Tsunami, Tiramisu, Spaghetti, Joghurt

Antwort
von OlliBjoern, 12

Tollpatsch (ungarisch)
dolmetschen (ungarisch)
Gulasch (ungarisch)
Sauna (finnisch)

Ski (norwegisch)

Grenze (slawisch)
Halunke (slawisch)
Gurke (slawisch)

Karotte (lateinisch)
Mühle (lateinisch)
Semmel (lateinisch)

schmusen (jiddisch)
Maloche (jiddisch)
Schmock (jiddisch)

Antwort
von PrincessPinky, 39

meinst du sowas wie Portmonee oder Accessoire? Oder Wörter die bei uns eine andere Bedeutung haben als in ihrem Herkunftsland?

Kommentar von laphrem ,

jip

Antwort
von Piratin2000, 40

Google doch einfach Anglizismen

Kommentar von Annuk ,

und dann? hat er/sie Wörter nur aus dem englischen Sprachraum!

Antwort
von lupoklick, 27

Fremdwörter haben die Eigenschaft, aus anderen Sprachen zu kommen.

außer "Arbeit" --- "Denken" --- "selbst" ....

Antwort
von Chilltime, 31

baguette, chroisson, party, baby, Handy sowas

Kommentar von lupoklick ,

Handy ist deutsch !!! - in England  kennt keiner das Wort...

"chroisson" ??? ist selbst Franzosen FREMD

Kommentar von domi158 ,

Croissant heißt das...

Kommentar von Chilltime ,

ok ihr wisst aber was ich meine, tschuldigung wenn ich jetzt nicht genau das wort kannte und handy kommt aus dem englischen! durch das y erkennt man es und ich weiss dass man im englischen eig cell phone oder portable (oder so ähnlich) sagt

Kommentar von lupoklick ,

was für eine gequirlte "Ausscheidung" !!!

Kommentar von OlliBjoern ,

Jo. Wobei "handy" praktisch (oder handlich) bedeutet ("this might come in handy"). Das ist englisch, hat im Deutschen aber eine Bedeutungsverschiebung durchgemacht (dieses Phänomen ist gar nicht mal so selten). 

Antwort
von meini77, 25

Portemonnaie (frz)

larmoyant (frz)

Ambivalenz (lat)

Hybris (griech)

eruieren (lat)

desavouieren (eins meiner Lieblings-Fremdworte!) (frz)

ratifizieren (lat)

Boykott (engl)

Flirten (engl)

Troika (russ)

Macho (span)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community