Fremdverliebt - habt Ihr Tipps und Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde an deiner Stelle mit deiner aktuellen Freundin Schluss machen. Wenn ihr eh schon zweifelt ist es eine Frage der Zeit bis sie auch so eine Bekanntschaft macht und dann dich alleine da stehen lässt.
Bleib sauber und triff dich so mit ihr. Wenn du dir sicher bist dann mach den Schritt. Spiele aber mit offenen karten bei der neuen und betrüge die alte nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da deine Freundin dir schrieb, (warum sprach sie eigentlich nicht darüber mit dir persönlich? ) sie weiß nicht, ob sie dich noch liebt, würde ich an deiner Stelle Schluss machen. Aus deinen Worten gehen nämlich genau die selben Zweifel hervor, wenn nicht mehr.

Natürlich kann es dir passieren, dass deine neue Bekanntschaft nicht zu dem happy end führen wird, was du erhoffst. Du kennst sie ja kaum und weißt vermutlich nicht, ob sie überhaupt an einer längeren Beziehung interessiert ist.

Vielleicht solltest du mal mit der "Neuen" abklären, ob sie sich ein längeres und enges Zusammenleben mit dir vorstellen kann. Auch über deine jetzige Verbindung und an die beiderseitigen  Zweifel daran, würde ich mit ihr reden. Ehrlichkeit ist meist besser, als ein Versteckspiel.

Sollte das Neue nicht auch das Bessere werden, ist es immer noch möglich, dass ihr wieder zurück zueinander findet. Das Leben ist halt manchmal ein wenig Lotteriespiel.

Man kann gewinnen und auch verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie meine ich aus deiner Frage herauslesen zu können, dass im Grunde weder du, noch deine Freundin wirklich sicher seid, ob ihr die Beziehung fortführen wollt und eigentlich hauptsächlich nur noch aus Gewohnheit zusammen seid. Wäre also vielleicht gar kein schlechter Zeitpunkt um weiterzuziehen. Aber am besten hörst du nicht auf irgendwelche Fremden aus dem Internet, sondern auf dein Bauchgefühl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es ist eindeutig dass du Gefühle für die andere hast. Da könnten auch stärkere draus werden als bei deiner jetzigen freundin, da du ja jetzt schon mehr für sie machst als bei deiner Freundin am Anfang. Es ist nicht schlimm sich neu zu verlieben. Aber es kommt darauf an wie man damit umgeht. Nichts sagen und Fremdgehen zum Beispiel wäre jetzt das letzte. Rede mit deiner Freundin und sag es ihr. Auch sie ist anscheinend unsicher in der Beziehung und das wäre das fairste. Wenn ihr auseinander seid hast du erstmal deine Ruhe und kannst dich auf eine Sache konzentrieren und gucken was daraus wird. Das ist nicht nur loyal sondern auch viel stressfreier, da du niemandem was verheimlichen musst.
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich so gut mit ihe verstehst dann unterdrück es nicht. Aber sei auch nicht so voreeilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke, man kann Gefühle für mehr als eine Person empfinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung