Frage von Slaycer93, 187

Fremdgehen trotz glücklicher Beziehung?

Guten Abend,

ich bin 22 Jahre alt und seit 1 1/2 Jahren mit meiner Freundin in einer glücklichen Beziehung. Eigentlich gibt es nichts auszusetzen, allerdings hatte ich bis jetzt "nur" mit ihr Sex. Die Beziehung ist mittlerweile so tiefgründig, dass Sie schon langsam anfängt über Kinder, Hochzeit/ gemeinsame Wohnung zu reden.

Ich würde gerne bevor ich mal heiraten sollte, mir Kinder etc. vorstelle, Erfahrungen mit anderen Frauen sammeln..

Könnt ihr mich verstehen und mir Ratschläge geben? Ich will nicht fremdgehen, aber später auch nicht bereuen, mein ganzes Leben nur mit dieser einen Frau etwas gehabt zu haben. Man braucht ja auch ein Vergleich um zu wissen, ob es wirklich das Richtige ist :O

Lg Slaycer

Antwort
von kuchenschachtel, 112

Sie ist vielleicht die frau fürs leben, und das willst du für "erfahrung" wegschmeissen?

Ihr könnt doch beim sex mal andere und neue sachen ausprobieren, wenn du es so "langweilig" findest, dann hast du neue erfahrungen.

Hochzeit, kinder etc. Finde ich mit 22 sehr übertrieben, da ist man doch bestimmt noch in der party-, "geil ich bin noch jung und frei"-phase und so.

Rede mit ihr darüber wenn sie noch lange darüber redet ubd nachdenkt, vielleicht steigt ihr das aber auch nur ein bisschen zu kopf und das legt sich wieder.

Aber wenn du sowieso eine andere haben möchtest, und nur an das denken kannst, dann musst du überlegen ob du die beziehung noch weiter führen willst.

Antwort
von Sheldon27, 99

Eine Beziehung zu einer Frau ist ja im Endeffekt nur ein Gebilde, dass man sich im Kopf konstruiert, es ist nichts was man anfassen kann. Wenn du dich also nicht mehr auf sie beziehen willst und dir nicht vorstellen kannst diese Schritte mir ihr zu gehen, dann versuch entweder mit Ihr zu sprechen und bitte sie ein paar Gänge runterzuschalten oder zieh gleich die Handbremse! Wenn du dir jetzt schon sicher bist dass du andere Frauen willst, dann beende es wie ein Mann!

Antwort
von Sternschnuppe40, 16

In diesem Alter ganz normal das zu denken.Musst ja nicht gleich Heiraten und Kinder kriegen mit deiner Freundin.Rede mit ihr das ihr euch noch Zeit lassen sollt.

Dann findest du immer noch raus ob es das für die Zukunft ist oder auch nicht.

Abwechslung kannst du auch mit deiner Partnerin haben Wen sie dafür offen ist,rede mit ihr .

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 42

Du bist zwar schon 22 Jahre alt aber entschuldige wenn ich das so direkt sage, irgendwo habe ich das Gefühl das es dir noch an persönlicher Reife fehlt. Diese Hype um die sexuellen Erfahrungen ist teilweise nicht mehr zu ertragen als ob es nicht am Ende immer auf das gleiche hinauslaufen würde und Erfahrungen die kannst Du auch mit deiner derzeitigen Freundin sammeln und das um so mehr da Du auch selbst betonst, wie toll es mit ihr ist. Glaubst Du wirklich, das andere Frauen so sehr anders sind, OK die eine mag dieses und die andere jenes die eine stöhnt leise vor sich hin und die andere brüllt das ganze Haus zusammen und noch eine andere mag es oral oder anal und und und.... Ist das aber am Ende alles wirklich von solch immenser Bedeutung für dich um dafür eine offensichtlich zukunftsträchtige Beziehung aufs Spiel zu setzen?

Antwort
von koenigmysL, 85

Wichtig ist das du dir folgendem bewusst wirst. Sollte sie irgendwie erfahren was du vor hast oder getan hast, wird sie dir eventuell nicht verzeiht und du hast dir deine Chance auf den möglichen Seelenverwandten verspielt.

Wenn es deine große Liebe ist, wirst du stolz darauf sein nur mit Ihr Sex gehabt zu haben.

Antwort
von silas1995, 82

Das ist eine schwere Situation. Viel zu machen gibt es da nicht.

Entweder du sagst es ihr ganz ehrlich wie du fühlst (aber sag ihr auch das du sie noch liebst) oder du lebst mit dem gedanken weiter.

Fremdgehen sollte keine Option sein denn das verletzt sie unnötig dann mach lieber vorher schluss :)

Antwort
von KeinName2606, 34

Um zu wissen, dass es die Richtige ist brauchst du keinen Vergleich. Das weißt du einfach. Außerdem wird dir ein Sex-Vergleich nicht viel bringen.

Sag deinen Wunsch mal so deiner Freundin, bin gespannt, ob sie nicht zuerst Schluss macht. Ich kann deine Neugierde etwas verstehen, aber Zukunft hat es so nicht. (Denn wenn der Wunsch bleibt wirst du sie früher oder später ohnehin betrügen).

Antwort
von blazery, 71

Nein, ich kann dich nicht verstehen.

Du hast wahrscheinlich deine Frau fürs Leben gefunden. So eine wirst du nicht so schnell wiederfinden - Bitte verhau dir die Beziehung nicht!

Antwort
von newcomer, 58

was bitte kannst du mit anderen Frauen erleben dass deine Frau nicht auch kann ? Da gibt es nichts was andere besser können

Antwort
von kueken1992, 2

Muss man dich verstehen? Wenn alles passt und du glücklich bist warum dann Erfahrungen sammeln um zu vergleichen?

Antwort
von eyrehead2015, 77

Wenn du schon so ne Gedanken hast solltest du besser Schluss machen. Was bringt es dir immer an sowas zu denken?

Antwort
von dave1001, 61

Rede einfach mit ihr das du noch nicht bereit bist für Kinder , Hochzeit und das du das jetzt noch garnicht willst

Antwort
von SuMe3016, 39

Was willst du denn vergleichen? Den Sex?
Jung... genau so macht man sich alles kaputt.

Antwort
von aabbxx, 48

Deswegen hat mein freund vor 3 Wochen mit mir Schluss gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community