Frage von dewdropmagic, 81

Fremdfirten trotz Beziehung?

Seit 2 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen und unsere Beziehung ist weder zur Gewohnheit geworden, noch haben wir uns auseinander gelebt. Ich LIEBE ihn, da bin ich mir zu 100% sicher. Trotzdem frage ich mich, was mit mir los ist. Ich weiß nicht warum ich das tue, aber wenn ich ehrlich mit mir selber bin, sage ich anderen Jungs (die mich anschreiben oder ich irgendwie kennenlerne OHNE ZU SUCHEN) nicht, dass ich vergeben bin. Schlimmer noch: Ich habe es sogar mal vor einem Jungen geleugnet. Und richtig geflirtet habe ich mit anderen während meiner Beziehung noch nicht, aber ich lasse mich von ihnen gerne beflirten. Ich hatte sogar mal den Drang einem ein Nacktbild von mir zu schicken, habe es aber gelassen, weil mir das schon eindeutig wie Betrug vorkam, schließlich bin ich in einer Beziehung und ich liebe meinen Freund. Doch warum tue ich sowas? Warum finde ich andere Kerle attraktiv? Ich glaube, ich habe sogar mal für einen geschwärmt (Gott sei Dank war es nur eine Phase). Aber warum? Ich habe Angst. Ich will meinen Freund doch nicht betrügen, solche Menschen finde ich abscheulich und ich weiß ja wie sehr es mich selbst verletzen würde, wenn mein Freund fremdgehen würde. Allerdings weiß ich auch, dass ich schon ausgerastet wäre bei allem was ich bisher getan habe. Mein Freund würde auch vor Eifersucht sterben, wenn er es wüsste. Warum tue ich sowas? Ich habe versucht mich selbst zu analysieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich anderen Jungs nicht sage, dass ich vergeben bin, weil ich befürchte, dass sie sich dann zurück ziehen und mich nicht mehr 'anflirten'. Und ich will von ihnen angeflirtet werden, um mich begehrt zu fühlen und mein Ego zu pushen. Dasselbe gilt für die Nacktbilder, die ich eigentlich versenden wollte. Damit ich Komplimente für mein Aussehen ergattern kann. Ist das nicht erbärmlich? Ich hab Angst, dass es schlimmer wird. Ich selber würde sowas auch nicht von meinem Freund wollen. Was soll ich nur tun?

Antwort
von Laralunasammy, 27

Ich kann dich gut verstehen, bei mir ist das zwar nicht so extrem wie bei dir, aber auch ich habe zwei gute kumpel mit denen ich viel flirte bzw unternehme. Auch vom ihnen bekomme ich komplimente bzw will aufmerksamkeit haben, das ist ja eine ganz normale menschliche verhaltensweise. Allerdings weiß mein freund das und die beidem kennen umgekehrt auch ihn. 

Damit so etwas bei uns nicht passieren kann haben wir uns geeinigt, weder instagram noch snapchat accounts etc zu haben um erst garnicht so viel angeschrieben zu werden. Außerdem erzählen wir uns alles. Wie man diesen drang, zu flirten und anerkennung zu erhalten dämpfen kann weiß ich nicht, auf jeden fall solltest du mit allem was über flirten hinausgeht aufhören und dich daran erinnern, was du an ihm so sehr liebst :)

Antwort
von konstanze85, 21

Du hast das schon ganz gut erkannt. Das ist dein geltungsbedürfnis. Du willst immer hören wie toll und hübsch und sexy du doch bist (wenn du es denn bist). Du wlllst aufmerksamkeit, egal von wem. Wahrscheinlich ist es um dein selbstwertgefühl nicht sonderlich gut bestellt, darum wikkst du immer bestätigung von fremden. Das wäre ziemlich arm und dann solltest du mal daran arbeiten.

Antwort
von Weymez, 26

Iwas fehlt dir in eurer bez sonst würdest du das nicht tun..  

Für mich wäre das schon fremdgehn! Und seinen Freund verheimlichen geht mal gar nicht! 

Du solltest dir im klaren werden was du eigentlich willst...  Und das bevor iwas passiert und oder dein freund dahinter kommt...  Den dann ist die Hölle los..  Zu Recht!  

Kann es vielleicht sein das du kein Selbstbewusstsein hast? Das du Bestätigung von anderen brauchst... 

Kommentar von dewdropmagic ,

Ja, ich habe wirklich kein Selbstbewusstsein und Suche Bestätigung. Das ist leider das Problem.

Kommentar von Weymez ,

Da solltest du was gegen tun...  

Rede doch mal mit deinem freund drüber...  Das du kein Selbstbewusstsein hast..  Vielleicht findet ihr beiden zusammen eine Lösung... 

Kommentar von konstanze85 ,

Das kann nur sie allein ändern, weder ihr freund noch sonst wer

Kommentar von Weymez ,

Quatsch...  Das können auch beide...  

Kommentar von NewSanchez86 ,

Nope, selbstbewusstsein kommt von Innen. Nur wer mit sich selbst zufrieden ist sucht keine äußere Bestätigung durch Dritte. Von daher macht reden mit dem Holden Sinn aber wenn der Freund ihr Selbstbewusstsein stärkt ist das auch nur von Außen und bringt nüx.

Kommentar von Weymez ,

Och doch!! 

Hat ja ne Ursache wie so man kein Selbstvertrauen/Selbstbewusstsein hat..  Und das kann man durchaus mit dem Partner erarbeiten!!! 

Antwort
von Mira1204, 32

Ich finde flirten überhaupt nicht schlimm, aber finde es schade, dass du deinen Freund verheimlichst. Das ist in meinen Augen nicht in Ordnung und du solltest dir darüber klar werden, ob es eben nur flirten ist oder du ganz andere Dinge im Kopf hast

Antwort
von manimasu, 30

Du bist einfach noch zu jung für eine (feste) Beziehung und Du bist in einer Phase, in der Du Bestätigung und Anerkennung brauchst. Probier alles aus, bis Du weisst, wer Du bist und was Du möchtest, bzw. NICHT möchtest. Sag Deinem Freund, Du bist noch nicht bereit für eine feste Beziehung. Geniess' das Leben, Mädchen!

Kommentar von dewdropmagic ,

Ich liebe ihn aber und weiß doch, was ich will und was ich nicht will. Keine Ahnung, warum ich sowas tue..... Mein Freund macht mir doch Komplimente.

Kommentar von manimasu ,

Das weiss ich doch. Mir gings damals genau gleich. Meine erste Freundin und ich - das war eine einzige dreijährige Katstrophe, weil wir uns liebten, aber beide was anderes erleben wollten. Als ich drin steckte, war es sehr verwirrend - heute seh ich das nüchterner. 

Antwort
von beangato, 29

Offenbar fehlt was in Eurer Beziehung.

Was Du machen kannst, kann ich Dir nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community