Frage von Elfenlied83, 69

Fremder Hund beißt - Eigenverschulden?

Hallo Community!

Ich bin Gestern Abend nochmal eine Runde durch die Innenstadt spazieren gegangen. Es war recht viel los für die Uhrzeit (22 Uhr ungefähr) und ich bin spontan durch einen Biergarten gelaufen wo viel Platz war. Vor mir lag auf einmal ein Hund. Welche Rasse das war spielt hier keine Rolle es war auf Jeden Fall kein Listenhund.

Der Anblick war niedlich wo der Kerl auf den Boden lag und die Zunge hing draußen. Ganz ruhig lag er da. Ich konnte gut vorbei laufen und drehte mich nochmal um und lächelte. Irgendwie kam ich mit den Haltern ins Gespräch da ich Hunde sehr mag.

Auf einmal bekam der Hund nen totalen Rappel und wollte mich anspringen und bellte laut. Da sagte die Besitzerin daß das ganz normal ist bei ihren Hund das ist Schutzmechanismus. Angst hatte ich schon denn ich wollte Niemanden zu nahe treten ich kam mit der Frau halt nur ins Gespräch aber der Hund hat so schnell sich erhoben und gebellt. Er hat sich dann auch wieder beruhigt. Streicheln war eh passé.

Denn es ist ja ein Fremder Hund. Was wäre wohl im Worst Case eingetreten? Wäre es mein Selbstverschulden? Ich frage aber IMMER das Herrchen/Frauchen ob ich den Hund streicheln darf. IMMER!

und in einen Falle wie diesen bin ich auch auf Abstand mit den Hund gegangen als ich weiter mit den Leuten sprach. Mir war das Ganze ziemlich peinlich die vielen Leute überall und ich bin hochgeschreckt.

Im Worst Case: Wie wäre es (auch versicherungstechnisch) gewesen wenn es eskaliert hätte? Schaltet sich da die Hundehaltehaftpflicht ein? Und wie wäre es denn dann mit der Krankenversicherung? Ich frage nur mal so

gibt es da sowas wie Eigenverschulden?

Bitte nur ernstgemeinte Ratschläge, OT, dumme Antworten oder Getrolle wird postwendend gemeldet.

Danke euch im Voraus

und sende liebe Grüße

Elfenlied83

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 28

Es haftet immer der Halter vom Hund IMMER. Egal ob dein Hund einen Ball von einem Kind klaut und diesen kaputt macht, oder der Oma vors Fahrrad läuft, oder wie in einem Fall jetzt angenommen der Hund hätte zugeschnappt. 

Du hättest jetzt eine Bisswunde incl.kaputter Hose. 

Diese muss natürlich ärztlich versorgt werden und auch dafür kommt die Hundehalterhaftplicht Versicherung auf. Ebenso für die kaputte Hose. 

Wenn es ums Berufsausfälle geht zwecks einer evtl.Krankschreibung, da bin ich mir nicht sicher ob die Haftpflicht das dann auch deckt. Also ich meine wenn deinem Arbeitgeber aufgrund deines Ausfalls kosten entstehen. 

Für Schmerzensgeld musst du privat gerichtlich dagegen angehen. 

Bei einer Hundehalterhaftplicht zählt nicht die Schuldfrage sondern die Gefährdungshaftung, egal welchen Schaden dein Hund verursacht der Halter hat dafür gerade zu stehen. 

Zu dem Hund im Biergarten. Vielleicht hat er sich erschrocken, aber normal wenn sie den Hund im Biergarten mitnehmen da gehen ja ein Haufen Leute hin und her. Der musste ja permanent ausrasten.

Ne schmarn beiseite, wenn die Besitzer nett waren und haben ihren Vierbeiner schnell beruhigt denke ich wird das kein Problem sein. 

der Hund hätte auch mit größter Sicherheit nichts gemacht, wenn die Besitzer darauf vertrauen und ihn mit zum Biergarten mitnehmen. Bellen ist immer eine Drohung, Vorsicht da ist was, oder bleib mir von leid. Oder er hat sich einfach erschrocken wer weiß :-) 

Kommentar von Elfenlied83 ,

Lieben Dank auch wenn meine Bewertung spät gekommen ist

Antwort
von Hundenase1411, 42

Hallo :)

Also in dem Fall, dass der Hund dich gebissen hätte, hätten die Besitzer Schuld. Egal ob sie gesagt hätten, dass der Hund nicht beißt oder ähnliches. Ich finde es aber gut, dass du immer vorher fragst :) ich habe auch eine Hündin und wenn ich mit ihr spazieren gehe kommen auch manchmal Leute und streicheln sie einfach! Bei ihr ist es zwar nicht schlimm, da sie ganz lieb ist aber nicht jeder Hund geht damit so gelassen um.

LG Hundenase1411 

Kommentar von Elfenlied83 ,

ich danke Euch Beiden. Sternchen für euch 2 die mir hilfreich geantwortet haben

Kommentar von Einafets2808 ,

Danke für den Stern 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community