Frage von MrHuman, 33

Fremde Frauen/Personen viel interessanter?

Ist es eigentlich normal, dass man fremde Personen viel interessanter findet?

Ich zum Beispiel finde es total interessant jemanden kennen zu lernen, der von weiter her kommt. Dabei ist es egal ob ich die Person schon kenne oder nicht. Die Person ist an sich interessanter, alleine dadurch, dass sie nicht aus meinem Dorf / der nächsten Stadt kommt.

Kennt das jemand?

Antwort
von MrShield, 21

Das Unbekannte ist immer interessanter. Wie auch Kinder wollen Erwachsene immer das, was am schwersten zu bekommen, jedoch nicht völlig außer Reichweite ist. Das ist völlig normal, ja.

Es reizt einen jemanden neu kennen zu lernen, weil es etwas neues ist, weil es spannend ist diese Person kennen zu lernen.

Antwort
von shelleon, 8

Wenn ein Mensch aus nem anderen Land oder einer anderen Stadt kommt, ist das neben dem Fakt, dass sie oder er fremd ist, deswegen so interessant, weil dieser definitiv was anderes zu erzählen hat, als jemand, der ausm gleichen Kaff kommt!

Geht mir genauso. Und ich denke, du bist hier nicht allein mit dem Gefühl!

Antwort
von syndromania, 16

Ich glaube, dass es vielen Personen so geht. Vielleicht hast du schon mitbekommen, dass Frauen im Urlaub eher dazu geneigt sind eine Affäre zu haben, als in ihrer Heimat. Exotische Erfahrungen zu sammeln ist ja auch toll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten