Fremd Zitate Verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du mußt auf jeden Fall eine Quellenangabe machen, d.h. den Autor nennen und wo du das Zitat gefunden hast (Buch-, Zeitungsartikel, Erscheinungsdatum, ggf Verlag usw).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du alles richtig kennzeichnest (frage einfach mal einen Juristen oder in einem Jura-Forum) darfst du es schon. Es ist nur die Frage, wer das Buch kaufen wird oder wem du es verkaufen willst. Einfach wahllose Zitate gibt es im Internet nämlich massenweise. Da solltest du dich dann etwas spezifischer positionieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du die kennzeichnest als Zitat ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?