Frage von mspeaker, 26

Freizeitaktivitäten (Sport)?

Guten Abend,

Mein Kumpel und ich (er 17, ich 18) suchen eine gemeindame Freizeitaktivität, welche wir am besten ohne Sportverein ausüben können.
Wir beide mögen keine Ballsportarten und suchen schon eine gewisse Herausforderung. Geplant ist, dass wir uns zweimal die Woche dafür treffen würden.
Für ein paar Vorschläge wären wir sehr dankbar!

MfG mspeaker

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WilliSchoenherz, 24

Also ich kann aus meiner persönlichen Erfahrung folgende Dinge empfehlen:
Badminton (ist zwar eine Ballsportart, macht aber unglaublich Laune, wenn man gegen Freunde spielt)
Ultimate Frisbeee ( wer wirft nicht gerne Frisbees durch die Gegend)
nen Kletterkurs ( mega anstrengend und herausfordernd)
LG

Kommentar von mspeaker ,

Dankesehr für die Empfehlungen! Letzteres hört sich vielversprechend an :)

Antwort
von Eselspur, 26

Klingt für mich nach den Jugendlichen, die im Freien cool trainieren:

 http://www.fitforfun.de/workout/fitness/outdoor-fitness-mach-deine-stadt-zum-gym...

Antwort
von x0seveil, 25

Hallo

Versucht euch doch mal im Triathlon. Das ist eine sehr abwechslungsreiche Sportdisziplin (Schwimmen, Radfahren, Laufen), auf die du im Notfall auch alleine trainieren kannst. Einzige Anschaffung wäre ein Fahrrad und allenfalls einen Neopren. 

Lieber Gruss 

Antwort
von adana0105, 26

Schwimmen das beste macht spass entspannt und man kann danach richtig gut schlafen

Antwort
von kwon56, 14

Macht Chi Gong.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community