Freizeitaktivität vereinbar mit Zollberuf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man so grundsätzlich nicht beantworten. Während der Ausbildung gibt es theoretische Teile, die an einem Bildungs- und Wissenschaftszentrum durchgeführt werden. Da wird es vermutlich mit dem Training Essig sein. Der praktische Einsatz kann an Deinem Ausbildungsamt erfolgen - muss aber nicht. Nach der Ausbildung kommt es auf das Einsatzgebiet an: Wenn Du z.B. an einem Flughafen eingesetzt bist, ist eine Wochenendschicht oder Schicht an Feiertagen normal,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiPaschke
09.12.2015, 15:03

Okay danke dir schonmal für deine Antwort! Ja würde gerne bei der Prävention Schwarzarbeit oder an den Grenzen tätig sein :) Wohnortswechel wäre kein persönliches Problem dann würde ich mich einfach in einem Verein in der Nähe des Bildungszentrums anmelden

0

Naja so pauschal kann man das nicht sagen - allgemein auch in anderen Berufen.

Kommt auf deine Schichten und Zeiten an, dazu kann gerne mal eine Schicht am Wochenende passieren. Auch Fort/Weiterbildungen nehmen Zeit in Anspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die normalen Probleme, die Schichtarbeit mit sich bringt, gibt es beim Zoll nichts zusätzliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MEINTE IM MITTLEREN NICHTTECHNISCHEN DIENST

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung