Frage von kend0,

Freiwilliges Soziales Jahr im Lebenslauf unterbringen

Hallo,

ich kümmere mich gerade um meinen Lebenslauf für eine Bewerbung für ein Praktikum. Ich mache zurzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr in Schottland und habe hier Einblicke in viele verschiedene Arbeitsbereiche bekommen, die mit dem Praktikum aber eigentlich nichts zu tun haben.

Mein Lebenslauf ist gegliedert in die Punkte Persönliches, Schulausbildung, Sonstige Qualifikationen, Interessen, Praxiserfahrung.

Hat jemand eine Idee, in welchem Punkt ich das Freiwillige Soziale Jahr unterbringen soll? Soll ich es zu Praxiserfahrung schreiben, auch wenn es nichts mit der Tätigkeit beim Praktikum zu tun hat? Vielleicht eher sonstige Qualifikationen?

Danke im Vorraus, gute Antwort wird belohnt ;)

Antwort von Issue,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Praxiserfahrung: Warum? Als Berufsstarter oder jemand mit wenig Berufserfahrung werden Praktika unter der Praxis geführt, dennwas sind denn Praktika sonst? Gliedere es übersichtlich mit allen praktischen Erfahrungen, die du gemacht hast.

viel Glueck und bei fragen, nachricht an mich

Antwort von BloodyVampireMe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich würds bei sonstige Qualifikationen schreiben oder auch bei Praxiserfahrung kurz schonmal erwähnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community