Frage von ReckerM108, 40

Freiwilliger Wehrdienst mit 18 - Was 1 Jahr machen?

Guten Tag

Ich möchte mit 18 Jahren zur Bundeswehr gehen um ein FWD zu machen.

Ich bin nun 17 und möchte bis ich 18 bin die Zeit überbrücken.

Ich habe mit 16 ein Bundesfreiwilligendienst gemacht und habe dies vorzeitig abgebrochen. Nun steh ich natürlich ohne nichts da und gehe 1 mal die Woche zur Schule (Berufsschulpflicht) was keinen Zweck für mich hat weil dort nur Leute sind die den Hauptschulabschluss nachholen. Ich besitze die mittlere Reife gehe also völlig umsonst dahin.

Meine Frage wäre jetzt was könnte ich 1 Jahr lang machen? Wieder ein Freiwilligendienst würde für mich eigentlich nicht in Frage kommen da ich nur schlechte Erfahrung im Zivilen leben dadurch gesammelt habe.

Da es schon knapp wird mit Bewerbungszeiten und ich immer noch nach 5 Gesprächen mit dem Arbeitsamt an der selben Stelle bin weiß ich nicht was ich machen soll.

Jemand eine Idee was man 1 Jahr zur Überbrückung machen könnte?

Würde mich über Antworten freuen

Antwort
von nope23, 32

jobben halt nichts großes irgendwas findeste schon

Antwort
von tigerlill, 23

Mini Job antreten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community