Frage von Benutzer109715, 29

Freiwillige Woche des Praktikums ''abbrechen''?

Hallo, ich mache von meiner Schule aus seit 1 Woche(seit letzter Woche Dienstag) ein Praktikum, welches bis zum Freitag verpflichtend ist, in einem Betrieb welches eigentlich bis zum Ende dieser Woche gehen sollte. Die darrauffolgenden zwei Wochen haben wir Ferien und ich habe mich ausversehen (da auf dem Infoblatt der Schule falsch angegeben) für die dritte, freiwillige, Woche angemeldet. Dies weiß der Betrieb aber glaube ich nicht, also dass die 3te Woche freiwillig ist. Nun meine Frage, ist es möglich meinen Arbeitgeber diesbezüglich zu kontaktieren und wenn ja, wie sollte ich es am besten machen? Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit genommem habt :)

Antwort
von ASD99, 8
  • Hallo, also ich würde deine Situation so schildern, wie hier und das du auch dort zum Ferien hast und Ferien sind zur Erholung gedacht. Spreche am besten mit deinem Arbeitgeber persönlich, dass kommt immer besser an, als wenn man ein Brief oder eine Email schreibt.
  • Wenn der Arbeitgeber es nicht akzeptiert, dann hole dir Lehrer von deiner Schule, damit sie es deinem Arbeitgeber erklären.
  • Bist du denn schon Volljährig?
  • Ich dir empfehlen, erst einmal (also als ersten Schritt) mit deiner Schule darüber zu reden und dann es deinen Arbeitgeber sagst, dann wissen die in der Schule schon mal Bescheid, falls dein Arbeitgeber in der Schule anruft.
  • Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community