Frage von Butterbrot1505, 40

Freiwillige Versicherung. Arbeitslosengeld 1 oder 2?

Ist das Arbeitslosengeld 1 oder das Arbeitslosengeld 2 (Hartz 4) eine freiwillige Versicherung? Danke!

Antwort
von marcussummer, 23

Arbeitslosenversicherung (welche Leistungen in Form z.B. von ALG1 bringt) ist grundsätzlich eine Pflichtversicherung für Arbeitnehmer. Kann aber in bestimmten Ausnahmesituationen auch freiwillig abgeschlossen werden: So kann etwa ein selbständiger Existenzgründer freiwillig Mitglied der Arbeitslosenversicherung bleiben.

Fürs ALG2 gibt es keine direkte Beitragsfinanzierung, man kann sich also weder dafür an- noch davon abmelden.

Kommentar von Butterbrot1505 ,

Super, vielen Dank! Genau das wollte ich wissen :)

Antwort
von Hefti15, 8

Also, erstmals, dass ALG 2 ist weder freiwillig noch eine Pflicht. Es
ist gar keine Versicherung, sondern eine staatliche Leistung.

Arbeitslosengeld 1 wird hingegen von der Sozialversicherung bezahlt. Bei dieser gibt es Pflichtversicherte und freiwillig Versicherte. Schau mal hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitslosenversicherung#Pflichtversicherte

Kommentar von Butterbrot1505 ,

Ja, Danke :) ist mir am Ende auch aufgefallen :/ Hatte einen Lückentext und hatte einfach das falsche eingesetzt :D

Antwort
von pilot350, 28

Wenn Du einen Arbeitsvertrag bekommst wirst Du sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Also von Deinem Gehalt werden die Rentenversicherung, Krankenversicherung und das Arbeitslosengeld abgezogen.

Kommentar von Butterbrot1505 ,

eine ist aber freiwillig und ich weiß nicht ob es 1 oder 2 ist ^^

Kommentar von pilot350 ,

freiwillig gibt es das im sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis nicht.

Kommentar von Hefti15 ,

Lieber pilot350 du musst aber schon alles schreiben:

Bei der Arbeitslosenversicherung gibt es aber trotzdem "freiwillig" Versicherte. Also, nicht die Hälfte weglassen.

Kommentar von pilot350 ,

ja du schlauer, aber das war nicht die Frage die gestellt wurde. Die Frage lautete anders.

Kommentar von webflexer ,

Kleine Korrektur Arbeitslosengeld nicht, es wird die Arbeitslosenversicherung abgezogen.

Kommentar von pilot350 ,

ja Danke, Entschuldigung.

Antwort
von suziesext05, 4

ALG 1 ist eine Versicherungsleistung, ALG 2 ist eine Sozialleistung aufgrund nachgewiesener Bedürftigkeit. In beiden Fällen bist du automatisch krankenversichert, musst dich also nicht freiwillig extra versichern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten