Frage von TheBonBon, 134

Freistellung wegen privaten Gründen - Formulierung?

bräuchte dringend eure Hilfe... und zwar haben wir einige private Probleme, da meine Großmutter im Krankenhaus liegt müsste meine Schwester von der Schule freigestellt werden, da wir unbedingt dorthin verreisen müssen, da es wirklich ein Notfall ist. Leider, weiß ich nicht ganz wie ich den Text formulieren soll, der dann zum Direktor/Schulleitung gesendet werden soll. Könnte mir da jemand behilflich sein? Danke !

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Nordseefan, 109

WEnn es lebensbedrohlich ist, ist das kein Problem. Aber nicht du sondern deine Eltern müssen den Antrag stellen.

Kommentar von TheBonBon ,

Ja, jedoch möchte die Schule einen ganzen Text bzw. einen so gesehenen Antrag haben. Ist es auch, doch ich suche hier für meine Eltern Formulierungshilfen.

Antwort
von Kreion, 105

Wo ist da das Problem? Verwende die Phrasen "familiärer Notfall" "verreisen" und "Freistellung" wirf ein paar Wörter dazwischen und das Ganze ist gebongt. Sollte das nicht eh Aufgabe deiner Eltern sein?

Kommentar von TheBonBon ,

Ja, aber die Schule hat einige Ansprüche. Ist auch die Aufgabe meiner Eltern, jedoch suche ich hier Hilfe um meinen Eltern die Formulierung zu vereinfachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community