Freispruch bei Gericht soll ich denjenigen anzeigen wegen Falschaussage?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sich heraus stellt, dass ein Zeuge vor Gericht gelogen hat, dann ist gegen ihn von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren wegen uneidlicher Falschaussage zu eröffnen. Eigentlich musst Du da gar nix tun, das passiert automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gericht hat doch schon beschlossen das er mist redet, du bist somit doch eh raus, dann lass ihn in Ruhe und mach dich innerlich lustig über den Vogel

Würde eh nichts bei rumkommen wenn du ihn wegen falschaussage anzeigen würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Details wären nicht schlecht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ute6869
08.01.2016, 03:04

er hat behauptet ich wäre ihn mit meinen auto übern fuß gefahren.gerichtsmedizin hat auch bei der verhandlung ausgesagt das dies nicht  sein kann er wollte einfach nur Schmerzengeld

0
Kommentar von missott
08.01.2016, 03:07

dann ja!

0

Was möchtest Du wissen?