Frage von ahmet720w, 116

Freiheitsberaubung während der Schulzeit?

Hallo

Unsere Lehrerin hasst so ein Jungen in meiner Klasse und er hat sich mit ihr gestritten. Er muss halt wie immer jede Pause oben bleiben, weil er eine Verletzung am Fuß hat. Die Lehrerin hat die Krücken ans Ende des Klassenzimmers geworfen und er konnte nicht aufstehen.

Antwort
von TorDerSchatten, 66

Zuständig für diesen Fall zur Klärung wäre

  1. der Klassensprecher
  2. die Eltern des Kindes
  3. der Eltenbeirat

Und ich würde mir weitere rechtliche Schritte gegen die Lehrerin vorbehalten, wenn ich die Mutter des Schülers wäre. Aber auf jeden Fall müsste sie ein Gespräch mit mir führen, von Angesicht zu Angesicht - und es wäre ihr nicht angenehm, das kann ich versprechen.

Antwort
von jakkily, 39

Wenn dem wirklich so war, dann ist das Sachbeschädigung.

Muss er oben bleiben oder hat er sich selbst dafür entschieden oben zu bleiben?

Da wir nur deine Version der Geschichte kennen, ist es aber schwierig zu beurteilen, denn wir können hier nur spekulieren...

lg, jakkily

Antwort
von Tim774, 70

Sachbeschädigung und wenn das welche gesehen haben auf jedenfall öffentliches Bloßstellen..

Antwort
von thomsue, 49

Glaubt ihr das hier alle wirklich?
Vorverurteilungen, Shitstorm - unglaublich!
Denkt doch auch mal nach!

Kommentar von user8787 ,

So sehe ich das auch, zumal die Angeklakte ( Lehrerin ) KEINE Chance hat sich gegen die Vorurteile zu wehren....für mich klass. verb.bashing . Einfach nur billig. 

Kommentar von adabei ,

Und wie üblich sind alle mit dabei, wenn es um Lehrer-Bashing geht.

Kommentar von thomsue ,

Ja leider immer das gleiche Problem pubertierender Möchtegerne 😬

Kommentar von thomsue ,

😂 wenn man schon in der Schule nichts ist, dann wenigstens nach der Schule über die Schule ablästern 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community