Frage von Catchop, 32

Freiheiten bei Ruf-reisen?

Moin, Ich gehe mit ein paar kollegen demnächst nach lloret, ich bin 18 aber 3 andere kollegen sind 17 und es gibt auch noch paar die 18 sind. ich wollte wissen ob wir uns dort an das programm halten müssen, bzw wie sehr wir an die teamer gebunden sind, also ob die anderen auch was von den eltern unterschreiben lassen können damit die auch volle freiheit haben ? danke im vorraus

Antwort
von pedde, 24

Unter 18 bei Ruf:

  • Kein Tabak oder hochprozentiger Alkohol erlaubt
  • In die Clubs nur in der Gruppe (mit Rückediensten 1,2,3,4 Uhr)
  • Bis 0 Uhr darf man allein weg, danach entweder in der Unterkunft oder eben in der Gruppe
  • Man muss am täglichen Meeting teilnehmen

Verstöße werden mit "Safttagen" oder Abmahnungen geahndet. Natürlich liegt das auch immer am Teamer, wie er so drauf ist. Es sind zwar 90% Ja-Sager vor Ort, aber immer wieder coole Socken, die auf die Regeln nicht viel geben und eine natürliche Autorität haben.

Das mit dem unterschreiben lassen sind die Partyreisen "unbetreut" - kommt drauf an, welche Sparte ihr gebucht habt.

Kommentar von Catchop ,

also wir haben die kategorie partyreisen, da steht nichts von betreut oder unbetreut, kannst du mir da weiterhelfen ?

Antwort
von affenzaehnchen, 9

Hallo :)

Mit 17 könnt ihr auch von den Eltern folgendes Formular unterschreiben lassen, dann werdet ihr vor Ort von den Teamern wie 18-Jährige behandelt:

http://www.ruf.de/gfx/pdf/einverstaendniserklaerung-u18-allgemein.pdf

Das wäre wahrscheinlich die beste Option für euch :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten