Kann man als freie Mitarbeiterin die private Krankenversicherung nachzahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie war sie zuletzt versichert, ggf. auch im Ausland?

Eine Nachzahlung ist unvermeidlich, da es zwingend vorgeschrieben ist in Deutschland eine Krankenversicherung zu haben.

Die Frage ist nun ob sie sich privat versichern muss, oder gesetzlich versichern kann bzw. muss. Dazu ist die Beantwortung meiner Eingangsfrage entscheidend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie war sie denn bisher Krankenversichert? Das dürfte ziemlich wichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
25.02.2016, 13:02

tja, aus dem Sachverhalt schließe ich, dass die Bekannte bisher GAR NICHT versichert war ....

das wird teuer ....

2
Kommentar von g0tch123
25.02.2016, 13:18

Bis jetzt war sie überhaupt nicht versichert. 

0

Ja, sie war bis jetzt überhaupt nicht krankenversichert. Von welchem Summen reden wir hier? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?