Frage von freti123, 659

Freie-auswahl.de seriös?

Hallo,

Ich habe gerade einen Anruf bekommen, dass ich bei einem Gewinnspiel unter der top 20 geschafft habe. Die Verlosung gäbe es nur einmal im Jahr, ich habe mich letztes jahr september beim Gewinnspiel teilgenommen und nun in 2 Monate ist die Endauslosung. Die wollten von mir meinen IBAN haben, weil er meinte, dass ich schon einen Gewinn von mindestens 1000€ gewonnen habe (Tankgutschein, Media Markt Gutschein oder sonstiges..). ich habe meinen IBAN gegeben, da Sie ja sowieso nur damit nicht so viel anfangen können. Nun meine Frage wurde ich betrogen oder ist die Seite seriös?

Antwort
von BellaBoo, 622

Das sind Abzocker und seine IBAN gibt man grundsätzlich niemanden am Telefon, der einen einfach anruft.

Setz dich mir deiner Bank in Verbindung und unterbinde jede ungenehmigte Abbuchung, denn das wird dir jetzt wohl passieren !

Kommentar von freti123 ,

So, habe bei der Bank angerufen, die meinten, ich soll mich immer bei denen melden, wenn die Geld abziehen, dann ziehen die das Geld wieder zurück. Nun die nächste Frage wäre,wie kann ich mein Abo wegmachen?

Kommentar von BellaBoo ,

Weisst du welche Firma das Abo verschickt ? Wenn nicht sollte dir in den nächsten Tagen der Vertrag zugesandt werden.

Adresse der Firma (fallst du den Namen schon kennst, dann kannst du dir den heute schon im Internet raussuchen) und einen Rücktrittserklärung vom Vertrag schreiben.

Relativ einfach: Sehr geehrter xy, hiermit trete ich mit sofortiger Wirkung von dem Vertrag zurück und lehne auch jede Zusendung der Zeitschriften ab. Auch widerspreche ich jeglicher Abbuchung von meinem Konto. Mit freundlichen Grüßen  Heinz-Otto

Das Ganze dann per Einschreiben (mit Rückschein am Besten) abschicken !

Antwort
von LogosPrinz, 559

Würde auf jedenfall regelmäßig das Konto checken. Vor allem.... du hst Gutscheine im Wert von 1000€ gewonnen? Ich hätte gefragt, wie sie mir die GUTSCHEINE aufs Konto überweisen wollen? Sorry, du hast Betrügern deine Kontodaten gegeben und mit der IBAN steht ihnen dein Konto offen.

Kommentar von freti123 ,

Er sagte, es wird per Post zugeschickt

Kommentar von LogosPrinz ,

Dann frag dich mal wozu die deine Kontodaten wollten??!!! Du wirst nie was bekommen per Post... ausser höchstens Rechnungen von Internetbestellungen die du nie aufgegeben hast! Sorry, aber die werden sich jetzt schön auf deine Kosten im Internet alles mögliche bestellen!

Antwort
von Rockuser, 448

Bei solchen Quatsch lege ich auf und gebe nicht noch meine Kontodaten raus.

Antwort
von Leseratte87, 386

Klingt für mich ziemlich unseriös.

Antwort
von armabergesund, 317

geh noch mal in Dich und widerrufe Dein Abo so schnell es geht...

Du bist volljährig, man hat Dich betrogen. Du solltest eine Anzeige bei der Polizei machen.

es gibt doch immer wieder Schwarze und auch sonstige Schafe.... solche Anrufer dürfen Ihre Nummer nicht unterdrücken, also hast Du Sie noch in Deiner Anruferliste....


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten