Frage von Trucker403, 38

Freeware Antivirus > Welcher wäre zu empfehlen bzw. wer hat mit einem bestimmten Programm gute Erfahrungen gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chanfan, 27

Ein Antivirusprogramm alleine nützt dir nichts. Das schlägt eigentlich erst an wenn es schon zu spät ist. Du solltest ein paar zusätzliche Einstellungen am PC / Notebook machen und auch noch ein paar Sicherheitsvorkehrungen installieren. Dann kommst du eigentlich sicher durchs Netz. Ach so, den Kopf muss man übrigens auch benutzen und nicht jeden Mist anklicken oder runter laden.

Ich verwende als Antivierenschutz den von Microsoft. Für den Browser (Firefox) den Adblocker, WOT und Ghostery.

Adwarecleaner und Superantispyware lasse ich regelmäßig mal durchlaufen.
Das mache ich jetzt seit Jahren schon und alles ist bestens.

Antwort
von Vortragshalter, 22

Windows Defender + Malwarebytes free. Jeden Tag mit Malwarebytes ein Kurz scan und jede woche ein Tiefen Scan mit Malwarebytes.

Browser schutz : WOT,ADP,Noscript

Könntest auch noch als zusätzliche Tools : CCleaner + ADWcleaner nehmen.

Um vor zu sorgen sollte man immer eine Rescue disk haben ( z.B "Kaspersky Rescue disk" auf ein CD // DVD zu brennen. )

Antwort
von GenLeutnant, 25

https://www.avast.com/de-de/index

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten