Frage von cora2006, 6

Frauenproblem - Unterbauchbeschwerden?

Hallo, Ich bin 23 Jahre und arbeite in der altenpflege. Im August hab ich einen Bewohner aus dem Bett gehoben, dabei kam es zu einem rissartigem Schmerz im linken Unterbauch. Hatte dann auch eine Zeit lang Problem mit zu setzen und wieder aufs zustehen. Dann hatte ich eine Zeit lang ruhe ca einen Monat . Nun habe ich meine Tage unregelmäßig bekommen und auch nur einen Tag was untypisch für mich ist, Schmerzen im linken Unterbauch sind auch wieder, manchmal kann ich nicht mal mehr sitzen.

Ob das Ereignis im August mit meinen jetzigen Problemen zusammen hängt, keine Ahnung?! Hab einen Termin beim Frauenarzt übernächste Woche, fals es schlimmer wird gehe ich natürlich ehr.

Nun meine Frage meint ihr es könnte ein Leistenbruch sein oder was noch Die Ungewissheit ist echt ätzend.

Bitte um normale antworten

Danke euch im voraus

Antwort
von cora2006, 6

Weil es meistens auf Arbeit auftrat wenn ich zur Ruhe kam und dann auch nach ner zeit wieder verschwand. Und so richtig schlimm ist es erst seit dieser Woche Und da ich in drei Schichten arbeite hab ich wie es der Zufall so will natürlich so Schicht wie es bei meinen HA nicht passt

Antwort
von sarahj, 6

Könnte einer sein - ist zwar bei Frauen viel seltener (1:10), kommt aber vor. Und daß es nach schwerem Heben auftrat ist eigentlich ein Indiz.
Eine Ultraschalluntersuchung sollte i.A. Gewissheit geben.
Wenn es so schlimm ist, daß Du nicht mehr sitzen kannst, warum nicht gleich zum Arzt? (muss nicht, kann aber Frauenarzt sein).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community