Frage von gutefrageschaf, 51

Frauenlogik und erstes Date?

Ich hatte gestern mein erstes Date (Beide 17)... hier mal einige sachen die Schief gelaufen sind:

  • Statt 19 Uhr um 19.07 getroffen (7 min Verspätung, weil wir an verschiedenen Plätzen am Bahnhof waren und uns nicht genug abgesprochen haben)

  • Sie war in 2 Stunden ca 3 mal am Handy für etwa 3 Minuten pro mal

  • Sie wollte meine Jacke nicht, ich dachte weil Frauen nein sagen meinen sie ja doch ja und hab sie rüber gehängt und sie meinte halt nochmal dass sie sie echt nicht möchte

  • Wir waren an einem See und die Aussicht war MEGA. Da gabs Stege und ich wollte mit ihr da drauf und hab die Hand gereicht und bin leicht vorgegangen... sie hat es ignoriert

  • 3-4 mal nur blickkontakt und sie war generell abweisend

  • manchmal stille pausen (peinlich für beide... musste viiiiiiiiel fragen und sie meinte dann: "du fragst echt viel")

Insgesamt sehr abweisend und joa... hat sich meeeeeeega geziert und nähe komplett vermieden Dann noch den Abschied gefailt... sie umarmt mich und ich sage so "ja wir sehen uns morgen" sie auch.... dann sag ich nochmal so richtig nett hinterher "tschüss" und sie hat es zu 100% gehört aber nix gemacht... sooooo peinlich Dann war ich wütend und wollte nur schlafen... ich dachte die meldet sich NIE MEHR Hat sich gemeldet und will schon das nächste date ausmachen ^^.... SINN ? Waren das alles nur tests ? Hab ich doch nicht so verkackt ? Hilfe

Antwort
von pingu72, 11

Vielleicht warst du ihr zu aufdringlich. Bleibe beim nächsten Mal auf Abstand und warte ab was passiert..

Antwort
von KawaiiAlinaaa, 41

Das erste Date ist immer etwas komisch .. wird schon.

Antwort
von 2017th, 30

Vlt schüchtern? Viel glück

Antwort
von SwaggerBoi, 24

Was willst du mit so einer? Passt schon was du gemacht hast, es liegt nicht immer am Kerl...

Antwort
von Foecky1, 21

ps: du bist glaub ich etwas zu aufdringlich ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten