Frage von Hsnblt, 35

Wo bekomme ich schnellstmöglich ein neues Pillenrezept her?

Hallo, ich wollte meinen Frauenarzt wechseln, da meiner total unhöflich ist und dazu auch nie telefonisch erreichbar. Ich habe am Montag kein neues Pillenrezept bekomme, da ich keine Zeit für die Untersuchung (letzte mal im Dezember) hatte, allerdings geht mein Blister nur noch bis Freitag. So schnell bekomme ich doch keinen Termin bei einem neues Frauenarzt. Wo kann ich noch hin?

Antwort
von sveja26, 23

Normal geht man doch alle 6 Monate zur Vorsorge? Was ist das denn für ein Arzt? War das denn dein alter Arzt, oder dein neuer? Wenn das dein alter Frauenarzt war, dann ruf bei deinem neuen Arzt an und schildere das. Vielleicht stellen sie dir dann auch ein Rezept aus.
Beim Hausarzt bekommt man für gewöhnlich nur einen Blister, der zudem einzeln noch schweineteuer ist.

Antwort
von Smiley75, 16

Hatte das Problem, dass mein Frauenarzt auch 1 Mal jährlich untersuchen wollte. Bin zu meinem Hausarzt gewechselt, der auch Rezepte für das halbe Jahr ausstellt. Ich lasse mich doch nicht zur Untersuchung nötigen! Habe beim Frauenarzt angerufen und gesagt, dass er mir bitte die Rechnung für das letzte Rezept ( bin PKV versichert) schicken möchte. Das Gesicht hätte ich gerne gesehen ;-)

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 28

Jeder Arzt kann dir die Pille  verschreiben. Geh zu deinem Hausarzt, nimm die Packung mit und schildere die Situation.

Antwort
von LonelyBrain, 23

Ruf in verschiedenen Praxen an schildere dein Problem. Dann wirds schon gehen.

Allerdings ist es einfach auch ratsam sich schon früher um ein neues Rezept zu bemühen.

Antwort
von Hexe121967, 29

lass dir einfach von deinem jetzigen ein neues rezept ausstellen. wo steht denn geschrieben, dass man alle 3 monate zur untersuchung muss?  wenn er sich weigert, ab zum hausarzt und da nachfragen und dann in aller ruhe einen neuen fa suchen.

Kommentar von Hsnblt ,

Er möchte mir kein Rezept ausstellen, da ich nicht untersucht wurde, ich hab es selber nicht verstanden 

Kommentar von Hexe121967 ,

bist du noch nie untersucht worden?

Kommentar von Hsnblt ,

Habe ich in meiner Frage schon erwähnt, das letzte mal im Dezember 

Kommentar von Hexe121967 ,

daher schrieb ich ja, "wieso untersuchung alle drei monate?"

naja egal. geh zu deinem hausarzt und lass dir die pille dort verordnen. dann hast du zeit, einen neuen fa zu suchen. mir hat mein hausarzt damals immer das rezept ausgestellt. mein hausarzt war im ort, zu meinem fa musste ich ne halbe stunde fahren.

Antwort
von Carlystern, 16

Duhast ein total unseriöser Frauenarzt. Jeder weiß das man nur einmal auch mit Pille im Jahr untersucht werden sollte. Hausarzt und im übrigen reicht die Untersuchung einmal im Jahr zusammen mit der sowieso stattfindenden Krebsvorsorge. Es ist Unsinn andauernd zum Frauenarzt zu gehen. Das hat mein Frauenarzt extra gesagt da ich ihn gefragt hatte.


Antwort
von Bananenbahn, 25

Hey also bei mir is das aber auch so wenn man nicht alle paar Monate zur Untersuchung geht dann können die einem das Rezept für die Pille verweigern ich habe das selbe Problem wie du ...
Klingt vielleicht etwas doof aber ich habe mal gehört das man die Pille über Internet oder aus dem Ausland kaufen kann so genau weiß ich das aber auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten