Frauenarztwechsel nach einem Termin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das habe ich auch gemacht, weil meine erste Frauenärztin total unsympathisch war. Allerdings muss man beim neuen Arzt dann wieder einen Termin machen um sich die Pille noch mal verschreiben zu lassen. Kann ja sonst jeder ankommen und sagen "Hey, bin neu hier, war noch nie hier,nehme die Pille und möchte ein neues Rezept".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in Deutschland gilt die freie Arztwahl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung