Frage von NintendoLive, 105

Frauenarzt untersuchung, Fremder Patient sieht mich nackt?

Also kann es bei einer Untersuchung wo der Arzt mich unten kontrollieren muss, dass ein Fremder Patient ausversehen rein kommt und mich dann nackt sieht??? Kann der Arzt die Tür vielleicht abschließen, weil das wäre sonst mega peinlich

Antwort
von mexp123, 62

Bei meinem Arzt zumindest ist das Untersuchungszimmer nur von einem Beratungsstunde aus erreichbar, das heißt, zuerst muss ein Unbefugter da reingehen. Und da passen ja dann auch die Arzthelferinnen auf.
Bei anderen Praxen ist es bestimmt anders geregelt, aber das kannst du dir aber ja auch vor Ort anschauen.

Aber kenne jetzt keine Frau, die da Lust drauf hat, sich eine andere Frau auf diesem komischen Stuhl anzuschauen, also ist es eh unwahrscheinlich, dass sowas passiert.

Kommentar von mexp123 ,

*Beratungszimmer

Antwort
von loema, 64

Es gibt Praxen, wo eine spanische Wand aufgebaut ist , du obenrum alles anbehalten kannst und ein Handtuch solange auf dir sein darf, bis die Ärztin/ der Arzt dich untersucht.

Und dann gibt es Praxen, wo du auf dem Stuhl nackt sitzt und die Tür aufsteht.
Und du sitzt da alleine und wartest.

Da gibt es Unterschiede. Fiese Unterschiede.

Antwort
von xXPatte92Xx, 62

Das wird nicht passieren keine Angst. Die räume sind so abgetrennt das da normalerweise kein anderer Patient reingehen kann. Wenn du dich unwohl fühlst sag es einfach deinem Arzt. Du musst wirklich keine angst haben.

Antwort
von Peppi26, 56

Nein! Das kann und sollte definitiv nicht passieren! Ausserdem bist du untenrum nur nackt und hast oben noch etwas an!

Antwort
von berlina76, 59

Bei einem Arzt ist Diskretion ziemlich wichtig. kein Patient wird einfach eine Zugemachte  Tür öffnen.

Kommentar von PeterFrank85 ,

Sehe ich genauso und ob ein Arzt die Türe zuschließen würde wage ich zu bezweifeln, zumindest nicht ohne das noch eine Arzthelferin mit anwesend ist. Es gibt sehr viele, fiese Menschen die evtl dann Sexuellen Missbrauch vorwerfen können und wenn die Patientin dies vor hat und plötzlich schreit und die Arzthelferin schnell die Türe aufmachen möchte um nachzusehen und dann abgeschlossen ist, dann sieht das sehr schlecht vor Gericht aus.

Antwort
von Malavatica, 48

Ein fremder Patient wird da nicht reinkommen .

Jeder wird an der Anmeldung ins Wartezimmer gebeten . Dort wartet er auf seinen Aufruf .

Antwort
von vagabond3, 38

mal davon abgesehen, daß es höchst unwahrscheinlich ist, gibt es keine gründe, sich seiner nacktheit und seines körpers zu schämen.

nackt sein ist bei genauer betrachtung deutlich natürlicher, als bekleidet zu sein ;-)

Antwort
von Melinda1996, 36

Das wird nicht passieren

Antwort
von Nividia2, 43

Es wird niemand ausversehen rein kommen und ich denke nicht dass sie die Tür abschließen wird denn vllt muss sie immer wieder raus um Papiere zu holen oder so aber keine sorge

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten