Frage von sebastian389, 101

Frauenarzt tut es wirklich so weh?

Ich habe am Montag meinen ersten Frauenarzt Termin und bin 14 und Jungfrau aber hab wahrscheinlich einen Pilz
Ich habe schreckliche Angst davor das es so weh tut?
Tut es überhaupt weh?
Was untersucht der Arzt und was macht er da?
Ist es besser sich vorher zu rasieren oder unrasiert ?
Das wird wahrscheinlich so peinlich ^^

Antwort
von BellaBoo, 39

Dem Arzt ist es vollkommen egal, ob du rasiert bist oder nicht. Bei einem Pilz wurde ich das mit der Rasur erstmal lassen.

Weh tut es nur, wenn du dich verkrampfst, ansonsten nicht.

Er redet erstmal mit dir. Da du einen Pilz vermutest wird er dich bitten, dich untenrum frei zumachen und dann legst du dich auf den Stuhl. Das ist garnicht so schlimm, wie es aussieht. Dann wird er wahrscheinlich ein Spekulum einführen (keine Sorge...die gibt es auch in klein, da passiert nichts) und sich deinen Scheideneingang anschauen, dabei macht er dann einen Abstrich. Den braucht er um eine Kultur anzulegen.

Anziehen, Nachgespräch, Medikamente gegen den Pilz und es ist schon vorbei.

Kommentar von sebastian389 ,

Danke

Antwort
von lupae, 34

Du musst keine Angst haben :) Sag dem FA, dass das quasi dein "erstes Mal" ist, dann kann er dir auch die Angst nehmen.
Er wird dir Schritt für Schritt erklären was er macht, wenn du das willst. Klar, angenehm sind die Untersuchungen nicht, aber sie sind auszuhalten und schnell vorbei :) Was glaubst du wie viel Angst ich bei meinem ersten Termin hatte... im Endeffekt habe ich herausgefunden, dass diese ganzen Horrorgeschichten von meinen Freundinnen (u.a. "DAS TUT SOOO WEH, DAS WAR DER SCHLIMMSTE SCHMERZ DEN ICH JE GEFÜHLT HABE!!1!1") ziemlich übertrieben waren ;)
wenn dir etwas unangenehm ist, sag es dem FA oder beiß deine Zähne zusammen. Du darfst dich nur nicht zu sehr verkrampfen.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du sie mir gerne stellen :)

Kommentar von lupae ,

Übrigens ist es dem Arzt egal, ob du rasiert bist oder nicht.

Kommentar von sebastian389 ,

Tut das einführen des spekulum weh ? Und zieht der Abstrich  mit dem wattestäbchen? :)
Danke im Voraus

Kommentar von lupae ,

Es ist einfach nur ein seltsames Gefühl, weil es ungewohnt ist. Weh tut es nicht, aber der Abstrich kann etwas unangenehm sein. Ist aber schneller vorbei als du glaubst :) Und mit "schnell" meine ich "innerhalb von einigen Sekunden"

Antwort
von Himbeerexx, 39

Bei einem pilz macht man warscheinlich einen abstrich.
Du musst nicht rasiert sein geht auch ohne.
Achso ja das tut nicht weh. Der arzt verschreibt dir dann warscheinlich eine Salbe. Gute besserung :)

Kommentar von sebastian389 ,

Ich hatte schon 2-4 Salben und es geht nicht weg :/ Tut der Abstich weh

Kommentar von Himbeerexx ,

Der abstrich fühlt sich nur komisch an also so unangenehm aber bei mir hat er nicht weh getahn :) (Bei mir hat die salbe geholfen und der polz war weg...weiß leider nichtmehr was der arzt mir verschrieben hat)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten