Frage von sbapna, 54

frauenarzt meint pille am 2. tag der periode?

ich bin gerade bisschen verzweifelt und hoffe mir kann jemand helfen. ich habe angefangen die pille zu nehmen und mein frauenarzt hat mir dazu auch alles erklärt. er meinte, dass wenn beispielsweise meine periode am montag einsetzen würde, ich die pille am dienstag einnehmen soll und ich dann ab der ersten geschützt bin. am samstag morgen hab ich dann meine tage bekommen, im laufe des nachmittags wurden sie dann stärker und am nächsten morgen hab ich dann die pille genommen. ich hatte nach der 6. pille gv. jetzt hab ich aber schon öfter gehört,dass man die pille am 1. tag der periode nehmen soll, macht man das später muss man noch zusätzlich 7 tage verhüten. ich mach mir jetzt wirklich sorgen, dass ich schwanger sein könnte, aber mein frauenarzt sollte sich doch damit auskennen und wird mir doch nichts falsches erzählt haben?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & schwanger, 18

Guten Morgen

die Pille wirkt entweder ab dem 1ten Tag wenn du sie am 1ten Tag deiner Periode einnimmst (nach Einsetzen der Periode hast du 24 Stunden Zeit sie einzunehmen).

Oder nach 7 korrekt eingenommen Pillen (bei der Qlaira wären es 9 - s. Packungsbeilage) wenn du die Pille nicht am 1ten Tag deiner Periode einnimmst.

Lg

HelpfulMasked

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 34

Was in der Packungsbeilage steht, stimmt immer.

Ich weiß nicht, warum dein Frauearzt dir das so gesagt hat, aber es stimmt nicht. Wenn man nicht am ersten Tag der Periode anfängt, ist man erst nach 7  Tagen geschützt. Bei Qlaira sind es 9 Tage.

Antwort
von meisab, 21

Ich würde auch wie schon gesagt in auf den Beipackzettel achten, da das wohl stimmen wird. Und da steht auch alles andere, also wie lange du noch ungeschützt bist, wenn du dir aber ganz ganz sicher sein willst kannst du ja  bis zum nächsten ''Riegel'' zusätzlich verhüten.

Antwort
von landregen, 38

Verlass dich auf deinen Arzt - der hat Ahnung - nicht auf das Getratsche der Leute.

Es gibt unterschiedliche Pillen, deren Handhabung nicht immer exakt die gleiche ist.

Kommentar von HobbyTfz ,

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort,
 nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz
  eintritt.  

So steht es in den Beipackzetteln und diese Firmen wissen mit Sicherheit wesentlich besser über ihre Produkte Bescheid als jeder Frauenarzt

Kommentar von landregen ,

Hast du den Beipackzettel des Pillenpräparates der Fragestellerin gelesen? Oder was verleitet dich zu diesem belehrenden Kommentar?

Hast du Medizin studiert und den Facharzt in der Gynäkologie gemacht?

Kommentar von HobbyTfz ,

Das steht in allen Beipackzetteln so, oder kannst du mir einen Beipackzettel nennen wo es nicht so steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten