Frage von Lea032, 112

Frauenarzt Anruf könnte das was schlimmes sein?

Hallo, meine Mutter ist 38 Jahre alt und sie ist schwanger geworden. Sie wollte schon immer ein baby aber es klappte früher nicht, aber jetzt ist sie schwanger geworden sie ist schon 14 Wochen schwanger also 4 Monate.
Gerade hat das Frauenarzt angerufen und gesagt :" Wir haben an das Blut festegestellt dass da ein Punk anzeigte das nicht in Ordnung ist, das könnte erbung von der Familie sein"
Aus unserer Familie ist keiner Behindert oder sowas? Wir haben jetzt totale Panik, was könnte das sein?
Meine Mutter muss jetzt zu einem Spezialisten fahren, und das wird ihr 100% gesagt was das sein könnte?
Wisst ihr vielleicht was das sein könnte? Ist das was schlimmes?
Ps: aus unserer Familie ist niemand behindert, krank sonstiges

Antwort
von Goodnight, 15

Deine Mutter weiss das oder sollte es zumindest wissen, sie hat den Tests doch zugestimmt.

Antwort
von Kathy1601, 46

Wir müssten wissen was auffällig ist dann kann dir evtl jemand etwas sagen was deine Mama hat aber fragt doch lieber den gyn der kann euch defenetiv besser sagen was da ist

Antwort
von Nobody2016, 47

Also hier wird dir niemand sagen können was das ist ob es schlimm ist oder nur etwas ist das beobachtet werden muss oder kann. Bewahrt ruhe und wartet einfach ab ok?? Ich drücke euch jeden fals die Daumen

Antwort
von sonnymurmel, 64

Ihr solltet das Gespräch mit dem Spezialisten abwarten.......

alles andere ist Spekulation und unserös. Lg

Antwort
von Messkreisfehler, 59

Das kann dir hier kein Mensch beantworten.

Antwort
von Dodddl, 19

Hä wenn sue schon immer ein baby wollte hat sie doch schon eins nämlich dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community