Frage von hannasophie15,

Frauenarzt - Muss ich auf den Stuhl?

Also meine Periode kommt ziemlich unregelmäßig, mal kommt sie 3 Monate nicht, dann 2 mal in normalen 4 wochen Abständen, dann wieder 3-4 Monate nicht... meine Mutter will mit mir unbedingt zum Frauenarzt und mir die Pille verschreiben lassenweil sie meint mit mir sei was nicht in ordnung, ich werde in 2 monaten 15, in diesem Alter ist es doch normal dass die Periode unregelmäßig kommt, oder ?ich habe ziemlich große angst vom Frauenarzt weil ich nicht weiß ob ich für diese Untersuchung auf diesen komischen Stuhl muss oder ich überhaupt untersucht werde ?! :o Wisst ihr vielleicht was ich da jetzt machen muss oder ob man bei solchen problemen untersucht werden muss ? danke im vorraus, LG :)

Antwort von derregenmacher,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du erfährst alles beim Arzt.

Antwort von resaone,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kannst auch seine CD kaufen und die feiern ;-) Nee spass, einfach hingehen und fragen dann bist du schlauer :-)

Antwort von phlox1979,

Ja, ist es. Aber einmal im Jahr solltest du zur Kontrolluntersuchung, egal ob was ist. Die Pille würde ich nicht nehmen, wenn du sie nicht zur Verhütung brauchst und keine wirklichen hormonellen Beschwerden hast. Die Pille hat ja auch eine Menge Nebenwirkungen.

Beim Arzt wirst du auf den Stuhl müssen, nach der Anamnese, aber keine Sorge... auch nicht schlimmer, als beim Hausarzt die Brust abhorchen lassen. Frauenärzte sind den Anblick gewöhnt. :)

P.S.: Versuch's mal mit Schafgarbentee. 3-4 Tassen heiß und frisch aufgebrüht am Tag. (Aber nur etwa 2Minuten ziehen lassen, wird sonst total bitter.) Meine Tage kamen dadurch endlich regelmäßig.

Antwort von garteln,

Üblicherweise geht eine Untersuchung bei einem Frauenarzt einher mit der "Besteigung ""des Stuhls,sonst kann er dich ja nicht untersuchen. Zahnarzt ist schlimmer.Es gibt im Leben noch öfter Situationen,wo man sich ein bißchen überwinden muß.Das packst du schon. Wünsch dir einen schönen Abend

Antwort von Ines92,

dass deine periode unregelmäßig ist, ist total normal für dein alter. nur kann es sehr unangehnem sein, wenn sie so unregelmäßig kommt, da man wahrscheinlich nicht immer damit rechnet. wenn du zum arzt gehst, und er verschreibt dir die pille, nimmt er dir erstmal blut ab und sieht, welche pille du verträgst. grundsätzlich sollte man sich als frau untersuchen lassen, die das erste mal hinter sich haben, oder vor sich, und wenn was nicht in ordnung ist. natürlich muss man zur jährlichen kontrolle. aber notwendig ist es (noch) nicht, in deinem fall. aber ich würde es dir raten, denn wenn irgendwas nicht stimmt, kann das sofort behandelt werden. ausserdem ist es überhaupt nicht schlimm. du sitzt keine minute auf diesem stuhl :)

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten