Frage von UchiaEmre, 131

Frauen oder Männer - Wer geht mehr fremd?

Ich persönlich finde das Fremdgehen ein fettes Nogo ist! Freue mich auf die Diskussion und über eure Meinung.

Lg

Antwort
von FuHuFu, 46

Ich glaube auch in diesem Bereich haben sich die Frauen mittlerweile emanzipiert. Da wird der Unterschied nicht meehr so gross sein. Ich kenne aber keine Statistik

Antwort
von Repwf, 73

Hab mal einen Bericht gesehen das sich das wohl ca die Waage hält

Ich glaube nur das Frauen es weniger erzählen 

Antwort
von GiannaS, 41

Da immer 2 dazu gehören, würde ich sagen, beide gleich...

Antwort
von Wuestenamazone, 45

Beide gleichviel

Antwort
von MassimoSua93, 80

Würde sagen, dass es mittlerweile ziemlich ausgeglichen zwischen den beiden Parteien ist

Kommentar von valvaris ,

Frau Daumen runter, mann Daumen hoch? Naja 1:1 sagt alles.

Kommentar von MassimoSua93 ,

Haha ja gut 😂

Kommentar von Repwf ,

ICH - Frau! - gab Daumen HOCH ;-) 

Kommentar von ronnyarmin ,

Wo hast das Ergebnis der Ausgeglichenheit nachlesen können?

Antwort
von HrKoemmlich, 49

Das hält sich glaube ich die Wage. Frauen sind nur geschickter darin, es ihrem Partner gegenüber zu verbergen.

Antwort
von kaufi, 48

Beide gleich ! Frauen machens nur raffinierter und sind nicht so doof das sie überall mit herum prahlen müssten....wie die meisten Männer es tun.

Antwort
von karamellkotze, 64

Ich hab mal in einem Bericht gelesen, dass Frauen knapp führen.

Interessant eigentlich, denn in Filmen wirds immer dargestellt als ob Männer nichts anderes zu tun haben als fremd zugehen 

Antwort
von wanted98, 13

Ich finde Männer zeigen sich immer eher so "Pervers" und prahlen damit obwohl ich finde das Frauen wirklich "Pervers" sind aber damit nicht prahlen eher geheim.Also Frau geht denke ich mehr Fremd als der Mann das ist aber unterschiedlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community