Frage von Matzesmaus, 47

Frauen mit grauen Haaren?

Männer mit grauen Haaren gelten als erfahren, reif und sexy. Wie wirken Frauen auf euch, die ihre ergrauten Haare nicht färben? Ich persönlich finde, es kommt immer auf die Gesamterscheinung an.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tamtamy, 27

Da gebe ich dir Recht mit dem Stichwort "Gesamterscheinung".
Manchen steht es auch richtig gut, finde ich, als Mann.

Antwort
von Repwf, 33

Für mich als Frau ist es eine Sache des Alters...

Mit Anfang 40 käme ich nicht auf die Idee meine ersten grauen Original zu lassen ;-)

Frauen von 60 aufwärts finde ich es okay, wenn nicht sogar besser

Für MICH ist grau halt ein Zeichen fortgeschrittenen Alters 

Antwort
von claubro, 12

Schwierig... ich mag es nicht sonderlich, mit Mitte 30 graue Haare zu bekommen und färbe sie regelmäßig... es gibt ein paar Frauen, die sehen mit grauen Haaren echt super aus. Die sind aber meist weit jenseits der 50.

Antwort
von Phantom15, 8

Graue Haare bei Frauen können richtig toll aussehen, vor allem wenn sie jünger wirken. Ich bin schon voller Vorfreude auf meine vermehrten grauen Haare. :)) Bis jetzt wurde eins, von der Friseurin, erspäht. Ich selbst hab nicht keins gesehen. Graue Haare können aber eben auch alt wirken z.B. in Kombination mit falscher Kleidung. Das Zauberwort heißt dann Strähnchen oder die richtige Frisur.

Antwort
von loema, 9

Da man ja erkennen kann, ob das Haar gefärbt ist oder nicht, finde ich es komisch, dass es da einen Unterschied gibt.
Und klar kommt es immer auf die Ausstrahlung an, wie man empfunden wird.

Antwort
von drea67, 10

wenn die ersten grauen Haare kommen, sieht es einfach nur super-ungepflegt aus (bei Frauen), da finde ich, frau muss färben. Wenn sie ganz grau sind, kann sie es lassen- oder weiter färben. Je nach Geschmack

Antwort
von beangato, 18

Nun ja - mir wird immer gesagt, ich hätte eine interessante Färbung. Dabei habe ich noch nie in meinem Leben gefärbt.

Antwort
von cub3bola, 23

Sofern die dabei jung und dynamisch wirken ... wirken die auf mich respekteinflößend ... so wie die gertenschlanke, leicht ergraute Bibliothekarin deren strenger bebrillter Blick dich sofort zum verstummen bringt xD

Darin schwingt natürlich eine ganz eigene und besondere sexuelle Anziehungskraft mit.

Antwort
von dasistsparta5, 14

es kommt nicht auf die Farbe an, sondern darauf wie man sie trägt. Wenn eine Frau graue Haare hat, aber vom verhalten jung und sympathisch rüberkommt, dann zählt sie bei mir auch als jung (geblieben)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten