Frage von SvenHannewald, 85

Frauen mit Geländemotorrad?

Hy!

Ich muss sagen ich habe noch nie eine Frau im Gelände Motorrad fahren gesehen.

Auf der Strasse sieht man immer wieder Frauen mit Motorrad.

Kann das sein das die meisten Frauen auf der Strasse unterwegs sind?

LG

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 34

Das is jetzt sicher für viele Frauen ein Schreck, aber Frauen können es einfach nicht richtig.
Die meisten sind vorne weg schon mal zu schwach für Gelände fahren.

Schau dich mal im Sport um. Zwischen der Weltelite der Frauen kann ein ambitionierter Hobbysportler von den Männern problemlos mit halten.

Wenn einmal eine Frau kommt die wirklich fahren kann, dann dominiert die sofort die ganze Szene.  z.Z. ist das Laia Sanz. Die hat in 12 Jahren seit bestehen der Frauen-Trial WM 11 mal gewonnen. Das eine mal wo sie "nur" Vizeweltmeisterin war hat sie wegen einer Verletzung nur die Hälfte der Wettbewerbe mit fahren können.  

Dann ist sie, eigentlich nur zur Vorbereitung auf die Dakar Rally, in der Enduro WM mal mitgefahren und im 2. Jahr direkt wieder Weltmeisterin geworden.

Dann ein "Gastauftritt" bei den X-Games im Endurocross. Wieder sofort gewonnen.  Die hat praktisch keine Konkurenz.

Ein wunder schönes Beispiel für den Leistungsunterschied zwischen Männern und Frauen war das X-Games Finale 2011

die Männer :

Und die Frauen

Ja, echt jetzt! Das ist die Weltelite! Die Hälfte is am ersten Hindernis schon vom Mopped gefallen, sie brauchen die Hilfe der Streckenposten um ihre Moppeds vom Boden auf zu heben usw.

Kommentar von 19Michael69 ,

Ja, da sind schon heftige Unterschiede zu erkennen ;-)

Ich lehne mich aber mal aus dem Fenster und behaupte, dass 99,9 % derer, die das hier sehen und lesen es noch schlechter können als die Frauen.

Gruß Michael

Kommentar von Effigies ,

Also ich kann es, und matrix kann es glaub auch. Da bräuchtest du für 99,9% schon 1998 die es nicht können ;o)

Aber es ist nicht hoffnungslos. Wenn eine Frau es kann besteht die Möglichkeit daß es noch mehr lernen. Und die hier kann es !

https://youtu.be/gjBpykNr2Ao?t=12

also Mädels, nicht entmutigen lassen ;o)

Antwort
von LinaMotocross, 10

Ich selbst fahre oft im Gelände Enduro natürlich nur auf privaten Grundstücken, da ich erst 14 bin und nch kein A1 habe,.jedoch glaube ich, dass viele Frauen nicht im Gelände fahren, da es ihnen zu gefährlich ist und auch oft erst gar nicht daran denken, weil es nicht so selbst verständlich ist, dass Frauen Motocross oder auch Enduro fahren :P

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Motorrad, 26

Warum stellst du sinngemäß die gleiche Frage eigentlich zweimal innerhalb von nicht mal drei Stunden?

Gruß Michael

Antwort
von SvenHannewald, 35

Trotzdem sind die meisten auf der Strasse

Antwort
von Motorenfreak005, 38

Also meine Mutter hatte früher eine Yamaha XT 600, ist auch damit Rennen gefahren (im Gelände), hatte bis heute auch nur Enduros, mit denen sie auch im Gelände gefahren ist, Und natürlich fahren die meisten Frauen mit Motorrad auf Straßen, ich würde sagen 75%. 

Antwort
von VINC767, 16

Meine Mutter hat früher ne Enduro gefahren. Auch Offroad ;). Viele Frauen sind ja recht zierlich und Offroad fahren ist denen dann zu hart :D. Wenn n Mann stürzt, ist es doch genauso wenn er n Fußball ins Gesicht bekommt. Erst tuts sau weh, aber man will sich verkneifen, dass es eigentlich weh tut :P. Und will nach ner Zeit wieder weitermachen. 

Kenn aber auch Mädchen, die Enduro fahren. Hauptsächlich durch Querly kommen auch die Motorrad-Mädchen zum Endurofahren.

Querly = Größter deutscher Enduro-Youtuber/-Youtube-Channel

Kommentar von Effigies ,

Das ist aber echt traurig, daß da erst so ein Stümper daher kommen und den Endurosport ruinieren muß,  bevor Mädels auch mal fahren wollen. (was dann ja nicht mehr geht)

Und ein wenig grotesk ist es auch.
Ausgerechnet einer der überhaupt ned richtig Enduro fahren kann, begeistert Jugendlich für den Sport den er selbst zerstört. 

Kommentar von VINC767 ,

Stimm dir erstmal völlig zu

Querly hab ich mir damals mal reingezogen, wo ich nach Motorrad-Channels geschaut hab. (hab glaub sogar nach "Angry Forester" oder so gesucht)

fand manche Videos vom Schnitt her ganz cool, hätte mir aber keinen Pulli von ihm gekauft.

Jetzt schau ich ihn so gut wie gar nicht mehr.. Fast jeder 15/16 Jähriger der ne Enduro kauft (oder auch wenn nicht, dann hat er den Pulli), will so sein wie Querly..

Allein schon immer die Nachmachen.. Enduro-Gruppe, mit Gekreuzten Zylinder- Logo.. Kenn da auch welche davon, auch bevor sie die Gruppe gegründet haben. Find es ja auch nicht schlimm, aber warum denn immer so sein wie Querly? 

Wie schon von dir geschrieben.. Querly ruiniert ein bisschen die Enduro-Scene. KTM und so freuen sich aber.

Kommentar von Effigies ,

Beim letzten Erzberg Rodeo ist er angetreten, war beim Prolog-Rennen aber so langsam, daß er  beim eigentlichen Rennen nicht mitfahren durfte. 

Man muß um sich zu qualifizieren unter die ersten 500 Fahrer kommen, was in meinem Umfeld bis jetzt jeder ernst zu nehmende Sportfahrer schon bei seinem ersten Versuch gut geschafft hat.

Schöder war 703. So schnell sind schon Leute auf Straßenmoppeds gefahren ;o)

Und der ruiniert nicht ein bisschen die Szene. Der torpediert den ganzen Sport.
Seit tausende Schöderlemminge mit ihren 125er in den Wäldern einfallen, ohne jede Ausbildung, ohne irgend eine Ahnung was sie da tun, kam es schon in einigen Bundesländern zu Gesetzesverschärfungen. Wenn das noch ein bisschen so weiter geht, ist Offroadfahren in Deutschland einfach nicht mehr möglich.

Kommentar von LinaMotocross ,

ich fahre selbst Motocross und ich habe nicht wegen querly angefangen ich kenne ihn zwar und guck mir auch oft seine Videos an aber trotzdem glaube ich nicht, dass andere Mädchen nur wegen ihm anfangen. Gerade deswegen, weil eigentlich nur Mädchen, die querly kennen, motocross fahren ;)

Kommentar von VINC767 ,

Ist schon klar das nicht jedes Mädchen was Motorrad fährt, wegen Querly angefangen hat. Kenn aber welche die das gemacht haben. Und weil manche so klein waren, sind fahren sie nur Straßenmaschinen :'D

Antwort
von zerberon1, 20

Ich kenn einige frauen die bei uns im msc fahren. Zwar nicht umbedingt eine 450ccm aber sie können auch mit durchschnittlichen männern mithalten. Alles antrainierbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community