Frauen meinen ich bin zu nett?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn ich sage, dass jemand zu nett ist, dann meine ich (!) damit, dass er keinen Ar*ch in der Hose hat und langweilig ist. Nett ist für mich nämlich eher eine zweitrangige Eigenschaft. Kann nicht so genau erklären, warum, aber ganz ehrlich, "nett" ist eigentlich JEDER in der Öffentlichkeit, das ist nichts Besonderes und für mich selbstverständlich. Damit fällst du nicht auf. ZU nett ist ja dann quasi schon ne Beleidigung...
Aber das definiert jeder anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu nett....
Jeder Mensch hat sein eigenes Leben und ist von einem Partner nicht abhängig.
Wenn du jetzt beispielsweise immer Zeit hast, dich immer an dem orientierst, was deine Partnerin möchte und im vorrauseilendem Gehorsam, dein Verhalten anpasst, dann bist du nicht mehr authentisch. Dann bist du angepasst, in der Hoffnung so leichter geliebt zu werden.
Du hast dann keine klare Abgrenzung. Stehst nicht zu Vorlieben und Abneigungen und versuchst es dem anderen recht zu machen.
Das bedeutet aber, dass du wie Gummi bist und nachgiebig und es weniger interessant ist, mit dir Zeit zu verbringen, weil keine Eigenschaft von dir heraussticht und neugierig macht.
Meist ergänzen sich ja Partner und Freunde.
Zu nett kann auch bedeuten, dass du mehr gibst als du bekommst.
So entwickelt sich zwangsläufig das unangenehme Gefühl des schlechten Gewissens dir gegenüber.
Also wenn du immer hilfsbereit bist und alles tust und nie selbst um Hilfe bittest ist es auf Dauer eine Einbahnstraße. Dabei entwickeln sich Beziehungen durch Gegenseitigkeit.
Auch immer gute Laune ist eintönig.
Also kurz gefasst: Zu nett kann bedeuten, dass du aufhörst du selbst zu sein mit all deinen Facetten, um so unkompliziert wie möglich zu sein.
Das aber ist eine unaufgeforderte Anpassung, die gar nicht erwünscht ist, weil man dich dann als Mensch nicht begreifen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yoshi1990
22.09.2016, 15:52

Danke für deinen Kommentar du hast mir damit die Augen geöffnet und vieles geschrieben was auf mich zutrifft. Wenn ich dich richtig verstanden habe soll ich mich öfter durchsetzen?

1

Wenn das gesagt wird, ist wohl damit gemeint, dass du nie versuchst, die Frauen anzubaggern. So landet man sehr schnell in der Freundschaftsfalle. Ist man da einmal drin, kommt man da auch nie wieder raus.

Also trau dich mal öfters eine Frau anzubaggern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kann man... eine Freundin von mir war mal in mich verliebt und war einfach schon fast ZU nett, dauernd nur Komplimente, sie hat jede Chance genutzt um zu flirten und ich kam mir vor, als wäre ich viel mehr wert als sie, sowas mag ich nicht... es sollte in einem normalen Level bleiben :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yoshi1990
14.09.2016, 19:34

Danke für deine Antwort. Ich hoffe ich werde jetzt nicht zu Persönlich aber was für Eigenschaften muss ein Mann haben damit du dich für ihn interessierst? 

0

Wenn eine Frau sagt du bist zu nett, dann solltest du schnell weg laufen, denn damit kommt man nicht weit, die nur A*** suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt, du bist kein Draufgänger, kein Macher, keiner, der vorprescht und Sachen gebacken kriegt. Vor allem heißt es, du fragtst eher Leute, was sie wollen, statt dich eindach durchzusetzen. Und Frauen stehen nun mal auf durchsetzungsstarke Männer, die nicht immer Rücksicht nehmen.

Das ist so ein Evolutions-Ding. Der Stärkere setzt sich durch und kann so die Sippe versorgen. Leider haben Frauen nicht begriffen, was "soft skills" sind, und dass wir nicht mehr auf den Bäumen leben. 

Der kosmische Witz kommt aber erst: Frauen stehen auch auf das komplette Gegenteil, je nach Laune und Alter. Dazu kommt, dass sich gern auch beides parallel haben: Stier ohne Hirn im Bett, und treudoffen Deppen, der ohne Murren sein Geld zu Hause abliefert und kaum eigene Ansprüche hat.

Soviel von mir zum Thema: "Frauen, oder: Denn sie wissen nicht, was sie wollen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu nett ich kann nur sagen dann müsstest du ein Gentleman sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz kurz: Sie können dich nicht ernst nehmen auch wenn du es so meinst. leider

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Frau will einen Mann, der alles tut. Dieser sollte auch mal sagen können in ernsten situationen '' Tina, halt die schnauze jetzt ''

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Nun wenn gestandene Frauen zu dir sagen, das Du zu nett sein würdest, dann muss ich dir ganz offen sagen, das ich an dem geistigen Potential der besagten Frauen zumindest ganz leichte Zweifel bekomme. Akzeptabel wäre eine derartige Aussage lediglich dann, wenn die besagte Frau dadurch bezwecken möchte, dich darauf Aufmerksam zu machen, das Du durch deine Charakterzüge sozusagen auch leicht ausgenutzt werden könntest. Das aber bedeutet nicht, das Du nun weniger nett sein solltest, höchstens ein wenig misstrauischer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das soll jetzt kein Angriff sein, versteh das bitte nicht falsch, ich meine wir kennen uns nicht, aber vielleicht bist du ihnen ja einfach zu langweilig, rennst ihnen dauert hinter her und stimmst ihnen ständig zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yoshi1990
14.09.2016, 19:37

Da muss ich dir Leider zustimmen, wie verhalte ich mich am besten damit die Frauen mich Interessant finden und mich nicht mehr zu nett nennen?

0

Was möchtest Du wissen?