Frauen manipulieren um sie "rumzubekommen" ist sowas nicht illegal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, sowas sieht das Gesetz nicht vor. Es gibt ja auch genug Naturtalente auf dem Gebiet.

Bloss wenn der Mann als Psychologe, Therapeut, Lehrer, Priester usw. arbeitet und seine Machtpposition an einer Patientin ausnuetzt, gilt das als sexuelle Noetigung bzw. Vergewaltigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werde das und jenes sagen, daraufhin kann sie nur das und jenes antworten"

das sagt ER, aber tatsächlich gibt es immer verschiedene möglichkeiten zu antworten. er erzählt dir natürlich nicht, bei wie vielen er abgeblitzt ist.

ich schätze mal, der sucht sich geeignete opfer- wahrscheinlich eher jüngere/unerfahrene, die sich durch seine aufmerksamkeit geschmeichelt fühlen und die seine tricks nicht durchschauen.

jemand zu manipulieren, ihn zu belügen ist nur in bestimmtem rahmen strafbar- wenn es um intime beziehungen geht, nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilige Sch***, kenne ich diesen Typen? :lach:
Unterrichtet er auch Kampfsport/Kampfkunst oder hast du den Kampfsport nur zum Vergleich erwähnt?

Zur eigentlichen Frage: Verboten oder illegal ist es nicht, solange er damit niemanden verletzt oder schadet. Er weiß einfach, welche Knöpfe er drücken muss und bekommt dadurch, was er will. Nicht nur auf Frauen bezogen. Entweder die Leute verfallen ihm oder laufen schreiend davon, weil sie ihn für nen Psychopathen halten (zumindest ist es so bei dem, den ich kenne).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IbanezP
20.12.2015, 21:59

Soziopath würde es treffen, aber nein er macht kein kampfsport

0

Ich denke nicht, dass das beweisbar ist, mal abgesehen davon, dass er es vielleicht noch anderen erzählt hat. Ich musste aber schon etwas lächeln, ich denke nämlich nicht, dass es soo einfach ist Frauen zu manipulieren. Jede Frau hat andere Vorstellungen und Wünsche, weswegen seine Versuche nicht immer so gut klappen dürften.

Aber glaub mir: Das kann er nicht ewig machen. Stell dir mal vor, was Freunde etc über so jemanden denken. Ich persönlich würde die Freundschaft mit so einem Ekelpaket ziemlich schnell aufkündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IbanezP
19.12.2015, 22:57

Er hat mir gestanden das er hin und wieder mich manipuliert hat. Wenn wir feiern waren er mich damit immer richtig motiviert und angestachelt "gas zu geben". Er hat gesagt er wollte das ich meinen Spaß habe und hat ein paar knöpfe gedrückt. Als er es gesagt hat habe ich mich an die einzelnen situationen erinnert aber jetzt gerade fällt es mir nichtmehr ein. Da waren soviele sachen, der Mann "Bindet" einen an dich, die Männer finden ihn cool  und kumpelhaft, die Frauen ihn nett und charmant, er ist beliebt bei jedermann und das ist eigentlich auch sein ziel.
Er wendet es immer und überall an, sagt er. Er nennt es "training", von bewusster manipulation über einfach nur den Menschen einen eindruck vermitteln von "der ist aber ein netter mensch".

0

Eine Frau so zu manipulieren, dass sie für etwas bestimmtes zugänglicher ist, macht jeder Schuhverkäufer auch. Das kann doch nicht strafbar sein.

Aber ob für mich die Frau interessant sein kann, die ich steuern kann wie einen Roboter, gebe ich hier zu Bedenken.

Wenn einer daran Interesse hat, dann ist der Horizont dieser Person wohl nicht sehr groß. - Leider ist dann aber auch vorauszusehen, dass der Horizont ja so auch nicht größer werden kann. - Es gibt ja nur Bekanntes, das man selber programmiert. - Für mich eine traurige Vision.

Für die, die mit Maschinen leben wollen ist die Zukunft allerdings golden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll daran strafbar sein?

Diese Technik hat jeder gute Verkäufer drauf, wenn er erfolgreich sein will. Er ist ein erfolgreicher Verkäufer und sein Produkt ist seine eigene Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IbanezP
19.12.2015, 22:48

Ein Verkäufer hat keine fundierten kenntnisse über menschliche psyche.

0
Kommentar von sunnylights
19.12.2015, 22:51

Menschen sind aber nicht wie irgendein Produkt. Sie sind viel facettenreicher, was das ganze erheblich erschweren dürfte.

0

Hier musst du einige Dinge auseinander halten. 

Handelt es sich um einen Charmeur, der eben gerne Frauen becirct und dabei auf seine Kosten kommt, ist das nicht strafbar. 

Nutzt er dies jedoch dergestalt aus, um an ihr Vermögen zu kommen und fügt ihnen damit Schaden zu, sieht das natürlich anders aus. Hier wären wir dann recht schnell beim Vorwurf des Betruges (StGB § 263 - Betrug)

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__263.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: Informiere dich nochmal was deinen Kampfsport betrifft. Ich weiß zumindest von Österreich, dass es zwar ein hartnäckiges Gerücht ist, das Gesetz sehe Kampfsport als Waffe an, aber es ist nur ein Gerücht, nicht die Wahrheit.

Zweitens, nein, was dein Bekannter macht ist nicht illegal. Er tut nichts weswegen man sich wehren müsste. Manipulation ist nur strafbar in Form von unterbewusster Beeinflussung.

Es gibt keine 100% Anleitung wie man einen Menschen dazu bringen kann zu tun was man will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IbanezP
19.12.2015, 22:51

Er hat mir das auch erklärt, es funktioniert nicht bei jedem Menschen aber bei jedem menschen der im sinne der psychologie als geistig gesunder mensch eingestuft werden kann. Jede davon ins bett kriegen wird er wahrscheinlich nicht aber er kann sie manipulieren, diese "anleitung" kann nicht 1 zu 1 abgelesen und runter gerattert werden. Es bedarf praktischer erfahrung, wie ein psychologe der lange zeit erfahrung mit patienten hat und ein gespür dafür entwickelt wo der schuh gerade drückt.

Sein "System" ist kein festes starres system sondern eines das sich stätig wandelt und anpassen kann, somit kann er auf jede sache flexibel reagieren.

0

Nennt man auch Psychopathen , Soziopathen und Du hast evtl. recht es geht stark in die kriminelle Szene. Er bekommt die Frau ins Bett; ich zweifle aber an seiner Potenz. Was ist, wenn dieser Kick nicht mehr reicht ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Frage, wenn ich in einer Kampfsportschule bin und meinen Kampfsport
außerhalb der Schule ausübe oder jemand anderen verletze, dann kann das
für mich einen raus schmiss bedeuten und vor gesetz bin ich so zu
bestrafen als wäre ich bewaffnet. "

 "

das ist falsch.

Natürlich kannst du rausgeschmissen werden - der Trainer ist ja nicht verpflichtet dich zu trainieren bzw hast du dahingehend kein Recht;

so einfach ist das allerdings auch wieder nicht da da ja ggf ein Vertrag vorhanden ist - das ist dann letztendlich etwas zivilrechtliches.

Und natürlich bist du nicht so zu bestrafen als ob du bewaffnet gewesen wärst; das erinnert mich daran das es immer noch das Gerücht gibt, das man seine Fäuste als "Waffe" eintragen muss - das ist natürlich juristisch absoluter Unsinn.

Und im Rahmen von Notwehr, Nostand etc darfst du dich natürlich entsprechend verteidigen ohne strafrechtlich belangt zu werden und außerhalb davon wirst du auch bestraft wenn du keine Kampfsportart ausübst.

"Wenn nun ein Mensch frauen mit hilfe seines psychologischen
hintergrundwissens so manipuliert dass er sich das holt was er von ihnen
will.... ist das denn nicht irgendwo strafbar? "

"Wenn nun ein Mensch frauen mit hilfe seines psychologischen
hintergrundwissens so manipuliert dass er sich das holt was er von ihnen
will.... ist das denn nicht irgendwo strafbar? "

Solange das nicht die Kriterien für einen Straftatbestand (wie z.b Betrug) erfüllt dann nicht, nein.

Mit Psychologie hat das alles übrigens relativ wenig zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IbanezP
19.12.2015, 22:58

Nein, sehr viel sogar. Er hat es aus psychologie büchern gelernt und verändert, wenn es nichts mit psychologie zutun hat wie wäre es dann möglich?

0

google mal "Pick up Artist" -- zu dem Thema gab es schon TV-Serien & es gibt Ratgeber / Bücher darüber...

Strafbar wird das erst, wenn z.B. Gewalt oder Nötigung ins Spiel kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?