Frauen ich verstehe sie nicht...?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Früher war es so, dass wenn man Interesse an dem anderen hatte, miteinander persönlich telefonierte und sich ggfs. verabredete. Da waren Mißverständnisse fast so gut wie ausgeschlossen. Heute ist es leider so, dass Beziehungen oder Beziehungsanfänge fast ausschließlich über whats app verlaufen. Das ist unkomplizierter und weniger verfänglich. Ich an Deiner Stelle würde Deinem Freund raten, dass er sie nochmals zu einem persönlichen Date einlädt und sie dann ganz konkret fragt, ob sie sich vorstellen könnte, dass mehr aus den Beiden wird. Dann muss sie persönlich antworten und kann sich nicht anhand von whats app Floskeln rausreden, sondern muss ihm ins Gesicht antworten. Anhand der Körpersprache kann er dann auch schon Vieles interpretieren. Vielleicht ist sie sich selbst auch noch nicht ganz sicher und möchte sich ihn einfach nur warmhalten. Wer weiß das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt leicht zu habene frauen und welche die schwer zu haben sind. Mein ehemann musste sich damals schon ein wenig anstrengen. Ich wollte keine beziehung haben und suchte auch keinen freund, war ganz auf andere dinge im leben fixiert.

Das ganze dauerte 1,5 jahre. In dieser zeit bin ich sogar geflüchtet, versteckt, wie auch immer man es nennen mag, wenn er vor meinem haus stand. Habe seine anrufe ignoriert, meine nummer geändert. Damals gab es die blocking funktion noch nicht am handy. Der war aber auch ein sturschädel. Letztendlich sind wir zusammen gekommen, haben einige jahre später geheiratet, haben mittlerweile kinder und sind sehr glücklich miteinander. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok ganz genau kann es dir keiner sagen wo du bzw er bei einer Frau steht. Das kann man nur herausfinden wenn man versucht die Interaktion auf das nächste Level zu bringen also den nächsten Schritt zu machen. Lass mich dir ein Beispiel geben. Wenn du z.b. mit einer Frau nur schreibst, dann wäre das nächste "Level" sie nach einen Treffen zu fragen. Daraufhin schaust du wie sie reagiert und daraus kannst du dan sehen ob sie interesse hat oder nicht. Wenn sie also zu sagt hat sie offensichtlich interesse daran dich kennen zu lernen. Wenn nicht, dann offensichtlich nicht. Alerdings kann es auch sein das sie nur viel zu tun hat. Dann gilt hier also einfach dran bleiben und nach einen nächsten Treffen fragen oder sie fragen wann sie den Zeit hätte. Gibt sie eine alternative an hat sie einfach viel zu tun hat aber trozdem interesse. Wenn du mit ihr auf ein Date bist ist das nächste "Level" mit ihr zu flirten. Steigt sie ein hat sie deffinitiv interesse. Wenn nicht dan hat sie es einfach noch nicht. Davon das nächste "Level" ist hier Körperliche nähe. Wenn sie idealer weise Körperliche nähe zu dir sucht dan ist es egal was sie sagt sie hat interesse, sonst würde sie dir schlieslich nicht Körperlich nahe kommen. Daraus das nächste "Level" ist die Berührungen beim Date langsam zu steigern und natürlich spielerisch und sie dan später zu küssen. Und ich vermute mal das hier auch sein Problem war. Er hat bis dahin noch alles richtig gemacht aber das Entscheidende von allen tut er nicht, nämlich sie zu küssen und den nächsten Schritt bei ihr zu machen. Als Mann bist du dafür verantwortlich den ersten und den nächsten Schritt zu machen. Natürlich kann es auch anders rum der Fall sein und wenn das passiert dan hat sie auf jedenfall ohne Zweifel interesse, aber meistens ist es so das sie es sich von dem Mann als starkes Geschlecht erwartet das er den ersten und den nächsten Schritt machen muss. Ich meine du bist der der sie "beschützt" sag ich es mal so, oder ihr zu mindest das Gefühl gibt das sie sich bei dir wohl fühlen kann und wie willst du sie beschützen oder ihr das Gefühl geben wenn du noch nicht einmal die Eier dazu hast bei ihr den nächsten Schritt zu machen ? Deshalb ist es so irre wichtig als Mann richtig den ersten und den nächsten Schritt zu machen. Wenn du es nicht tust und den ersten Schritt vlt gemacht hast aber den nächsten und zwar sie zu küssen nicht, dan passieren 2 Dinge. 

1. Sie wird annemen das du schlicht und einfach kein Interesse mehr an ihr hast und das Gefühl haben von dir einen Korb zu bekommen und ebenfals das Interesse an dir verlieren. 

2. Sie wird bemerken das du als Mann wie gesagt nicht die Eier dazu hast bei ihr den nächsten Schritt zu machen, sie wird bemerken das du einfach Angst davor hast und jeden Respekt vor dir als Mann verlieren und schlicht und einfach auch das Interesse an dir als Mann verlieren.

Aus dem Grund ist es so irre wichtig bei einer Frau den ersten Schritt zu machen, den nächsten Schritt zu machen und sie zu küssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich, als würde sie ihn sich nur warm halten wollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund scheint ein Backup Plan zu sein.

Würde sie sich mehr als nur freundschaftlich für ihn interessieren, hätte sie das reiten verschoben oder aber direkt nen anderen Zeitpunkt für ein treffen vorgeschlagen.

Vielleicht empfindet sie ein wenig für ihn, allerdings ist sie gerade an nem anderen Typen dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz offensichtlich spielt dieses Mädchen mit gezinkten Karten und ergo Unehrlichkeit ist alles andere als eine gute Basis für eine vernünftige Beziehung. So gesehen sollte dein Freund mit dem Mädchen erst mal diese offensichtliche Baustelle angehen und dann schauen wie sich alles weiter entwickeln wird. Seine tatsächlichen Absichten kann er wenn er mitbekommt dass es Sinn macht, dem Mädchen dann immer noch mitteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hatte Interesse, dann nicht mehr, und nun hat sie wieder Interesse. Vielleicht war er ihr nicht progressiv genug?

So oder so ist es sinnvoll, das Gespräch zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?