Frage von jason21, 58

Frauen , bekommt ihr '' Frage nach einem Date '' von Maennern , obwohl ihr vergeben seid?

Antwort
von Irgendwerxyz, 15

Hi, wer weiß, dass ich vergeben bzw. verheiratet bin baggert mich nicht ernsthaft an. Komplimente sehe ich nicht als baggern. Die bekomme ich auch von gemeinsamen männlichen Freunden aber auch im Beisein von meinem Mann. 

Wenn ich ohne Mann unterwegs bin kann es schon mal passieren, dass mich Männer ansprechen, die ich nicht kenne, die aber Interesse an mir haben. Ich stelle dann schnell klar, dass bei mir nichts geht. Die meisten wollen trotzdem ne Runde quatschen. Sind immer nette Männer und ich hab kein Problem wen kennenzulernen, darum geht das für mich klar. Es wird dann von Seiten des Mannes auch nicht mehr gebaggert und von meiner Seite ja eh nicht.

Ich würde es schon eigenartig finden wenn jemand den Kontakt zu mir sucht bzw. sich da was erhoff, obwohl er weiß das ich vergeben bin. Ich nehme an man sendet dann nicht ganz klare Signale aus und/oder es handelt sich eben um Idioten. Da würde ich definitiv stark auf Abstand gehen. 

Antwort
von MaraMiez, 12

Klar, aber die Sache ist für gewöhnlich erledigt, wenn man dankend ablehnt. Und wenn man dann noch sagt, dass man vergeben ist sowieso.

Antwort
von Vivibirne, 18

Ja bekommen wir. Aber ich lehne ab, weil ich vergeben bin & treu sein werde bis zum ende :) aber Freundschaftlich treffen ist vollkommen ok, ich bin ein freier Mensch! :)

Antwort
von DuddyYo, 45

Bekommen sie. Aber wenn man vergeben ist, dann sagt man einfach höflich "nein" .

Alles andere wäre unfair dem Partner gegenüber.

Antwort
von ichweisnetwas, 25

Also die frau von meinem kollegen wird relativ häufig "angemacht" von irgendwelchen kerlen.

Bin selbst nen mann, aber wenn ich ne frau anspreche und sie mir sagt sie ist vergeben dann landet sie sofort auf meiner "finger weg" liste.

Ich hab die ansicht das man sich in laufende beziehungen nie einmischen sollte selbst dann nicht wenn man hals über kopf verliebt wäre.

Antwort
von Rilenja, 40

Angequatscht wird man immer mal. Man hat schließlich nicht auf der Stirn stehen, dass man vergeben ist.

Aber wenn man sagt, dass man einen Freund/Mann hat, ist die Sache eigentlich immer schnell gegessen.

Antwort
von Melinda1996, 23

Ja natürlich oder steht auf meiner Stein VERGEBEN?

Kommentar von Tannibi ,

Es soll vorkommen, dass Bekannte den Beziehungsstatus
einer Frau kennen.

Kommentar von Melinda1996 ,

Ja bekannte aber nicht fremde

Kommentar von Tannibi ,

In der Frage steht nichts von Fremden, sondern nur allgemein
"Männer".

Kommentar von Melinda1996 ,

und allgemein heißt bekannte ?

Kommentar von Tannibi ,

Nein, es kann "Bekannte" heißen.

Kommentar von Melinda1996 ,

ODER AUCH NICHT

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten