Frage von Gutefrage385, 55

Frauen - Intimbereich?

Wann wird eine Frau feucht? Was soll ich machen.,"wenn ich zu unattraktiv" für meine Frau bin und sie nicht feucht wird? Oder liegts nicht am Körper etc? (Aussehen) bin recht unerfahren..

Antwort
von BlaueGraueAugen, 22

Die Feuchtigkeit untenrum kommt manchmal so urplötzlich und unbegründet. Frauen werden vorallem schnell feucht wenn sie in ihrern ruchtbaren Tagen sind, aber jede Frau ist dabei unterschiedlich. Es gibt Frauen die gefühlt ständig feucht sind und andere die nur selten feucht sind. Das hat dann aber häufig nichts mit der Situation zu tun. Manchmla bekomme ich Lust auf Sex oder bin beim Vorspiel ohne feucht zu sein. Da ist es gut Gelitcreme da zu haben. Manchmal laufe ich in meinen furchtbaren Tagen ganz normal die Straße entlang und denke über etwas unerotsiches nach und bin aufeinmal feucht. Das ist alles sehr seltsam, aber es hat meistens nichts mit der Attraktiviät meines Gegenübers zu tun ;)

Antwort
von TorDerSchatten, 28

Du  musst romantisch sein und die Frau küssen und sie an Stellen streicheln, wo es ihr angenehm ist, eventuell eine Massage. Brüste und Schambereich erstmal nicht anfassen. Weil das ist die typische Masche der Ahnungslosen:

  1. Brüste quetschen und kneten
  2. dann sofort zwischen die Beine grabbeln
  3. erwarten,. daß die Frau das schön findet

so gehts nämlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten